Aktualisiert: 02.12.2020 - 17:56

Nur 6 Zutaten Himmlisches Mürbegebäck: So machen Sie Traumstücke!

Bewerten Sie das Rezept
Davon bekommt man einfach nicht genug: unsere himmlischen Traumstücke!

Foto: GettyImages/PinoDita

Davon bekommt man einfach nicht genug: unsere himmlischen Traumstücke!

Vanillekipferl und Zimtsterne? Lecker, aber es darf gerne auch mal etwas Neues sein! Wie wäre es denn mit unseren Traumstücken? Die zergehen einfach auf der Zunge. Im wahrsten Sinne des Wortes traumhaft...

Zutaten für ca. 90 Stück:

  • 500 g Mehl, Type 405
  • 250 g Butter, weich
  • 150 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • 2 Vanilleschoten
  • 100 g Puderzucker, zum Bestäuben

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten (zzgl. 15 Minuten Backzeit pro Blech)

Und so wird’s gemacht

  1. Als Erstes Mehl in eine Schüssel sieben. Nun weiche Butter in Stücken, Zucker und Eigelb dazugeben und mit einem Handmixer mit Knetaufsatz zu einem Teig verarbeiten.
  2. Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen – dann unter den Teig mischen.
  3. Ofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Aus dem Teig faustgroße Kugeln formen – und diese wiederum zu einer langen Rolle drehen. Diese sollte etwa 2 bis 3 cm dick sein. Die Rolle in 2 cm große Scheiben schneiden.
  4. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die angehenden Traumstücke darauf verteilen. Vorsicht: Es werden am Ende mindestens zwei Bleche! Plätzchen also nicht zu eng auslegen. Kekse 15 Minuten backen lassen, bis sie eine leicht gold-gelbe Farbe angenommen haben.
  5. Kekse mit Puderzucker bestäuben, solange sie noch etwas warm sind. Fertig!

Wer klassische Vanillekipferl mag, der wird unsere Traumstücke schlichtweg lieben! Sie brauchen nur ganz wenige Zutaten und ergeben ein Weihnachtsgebäck, das einfach süchtig macht!

Wussten Sie eigentlich, dass es allerhand Fehler gibt, die einem beim Plätzchenbacken so unterlaufen können? Wir informieren Sie gern, worauf Sie unbedingt achten sollten – dann kann gar nichts mehr schief gehen und Sie brauchen nur noch die richtige Anregung. Dafür ist natürlich auch gesorgt: Schauen Sie mal in unsere Rezept-Galerie:

Noch mehr süße Ideen zum Fest gefällig? Genießen Sie die Highlights in unserer Video-Playlist:

Süße Rezepte zum Fest
Süße Rezepte zum Fest

ANZEIGE: Warum sich den nächsten Einkauf nicht einfach mal nach Hause liefern lassen? Hier geht's zum Online-Shop von REWE >>

Auf unserer Themenseite rund um Weihnachten gibt's viele weitere Rezepte zur besinnlichen Zeit des Jahres – darüber hinaus auch Deko-Ideen und vieles weitere mehr.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe