Perfekt im Herbst Deftiger Winzertopf mit Rindfleisch & Gemüse

Bewerten Sie das Rezept
Deftiger Winzertopf mit Rind & Kartoffeln: den muss man einfach mögen!

Foto: iStock / LauriPatterson

Deftiger Winzertopf mit Rind & Kartoffeln: den muss man einfach mögen!

Gerade im Herbst ist ein deftiger Eintopf genau das Richtige. Besonders lecker: Winzertopf mit saftigem Rind und viel gesundem Gemüse.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Rindfleisch
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 Zwiebel
  • 250 ml Rotwein, trocken
  • 400 g Weißkohl
  • 200 g Knollensellerie
  • 4 Möhren
  • 4 Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 100 g Erbsen
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 l Rinderbrühe

Pro Portion etwa:

  • 429 kcal
  • 11 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate
  • 32 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten (zzgl. 1 h Schmorzeit)

Und so wird’s gemacht:

  1. Das Fleisch unter laufendem Wasser abwaschen und mit Küchenpapier abtupfen. Anschließend in mundgerechte Stücke schneiden. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und das Fleisch anbraten. Eine Zwiebel abziehen, hacken und zum Fleisch geben.
  2. Sobald das Fleisch gar und die Zwiebel glasig ist, das Ganze mit Rotwein ablöschen. Den Eintopf auf mittlerer Hitze köcheln lassen.
  3. Weißkohl putzen, Knollensellerie, Möhren und Kartoffeln schälen, Lauch abwaschen – dann alles kleinschneiden und mit den Erbsen in den Bräter geben. Winzertopf mit Salz und Pfeffer würzen und ein Lorbeerblatt hinzugeben. Rinderbrühe aufgießen.
  4. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und den Bräter auf mittlerer Schiene in die Röhre schieben. Winzertopf eine Stunde lang schmoren lassen.

Hat Ihnen dieses Rezept für den deftigen Winzertopf gefallen? Dann werfen Sie einen Blick in unsere Bildergalerie mit den besten Gerichten der Hausmannskost:

Entdecken Sie alle unsere Rezepte für deftige Hausmannskost sowie weitere köstliche Eintöpfe.

Seite