05.07.2017

Ein Kilo pro Tag abnehmen! So funktioniert die Gurken-Blitz-Diät

Kaum ein anderes Nahrungsmittel ist so gut zum Abnehmen geeignet wie die Gurke.

Foto: iStock/CentralITAlliance

Kaum ein anderes Nahrungsmittel ist so gut zum Abnehmen geeignet wie die Gurke.

Gurken sind das perfekte Lebensmittel, um überflüssige Pfunde loszuwerden. Entscheiden Sie selbst, wie schnell Sie abnehmen möchten.

Die Gurke ist ein schnelles Schlank-Mittel, denn sie enthält Super-Schlank-Stoffe:

  • Bitterstoffe regen die Leber und die Fettverbrennung an, bremsen gleichzeitig die Lust auf Süßes.
  • Tartronsäure (einmalig in der Gurke) hilft dem Körper, Kohlenhydrate in Energie umzuwandeln, statt sie als Fett zu speichern.
  • Enzyme töten schlechte Bakterien im Darm, reinigen von innen.
  • Basische Mineralstoffe (Kalium und Magnesium) gleichen aus. Der Körper muss überschüssige Säuren nicht länger in Fettzellen speichern, kann die Polster endlich abbauen.
  • Wasser (95 Prozent) liefert dem Körper die Wirkstoffe in optimaler Verdünnung und macht die Gurke superleicht (nur 14 kcal pro 100 g).
  • Ballaststoffe fördern die Verdauung, der Stoffwechsel wird entlastet, arbeitet wieder schneller.

>> Die besten Lebensmittel unter 1 Euro mit Schlank-Wirkung

Richtig einkaufen & kochen

Gurken sollten Sie …

  • ... am besten auf dem Wochenmarkt kaufen. Frisch vom Feld liefern sie die meisten guten Bitterstoffe.
  • ... gerne klein kaufen. Die sogenannten Partygurken sind knackiger. Besonders für den TV-Snack geeignet.
  • ... nicht gemeinsam mit Tomaten aufbewahren. Die verströmen das Reifegas Ethylen, die Gurke verdirbt schneller.
  • ... nicht schälen. Biogurken nur gründlich abwaschen. In und direkt unter der Schale stecken wichtige Wirkstoffe.
  • ... im Salat erst zum Schluss unterheben, sonst wird er zu wässrig.

>> Müll adé! Was kann alles von Obst & Gemüse gegessen werden?

Jeden Tag 1 Kilo weg

Wenn Sie sich an den 3-Tage-Plan auf diesen nächsten Seiten halten, bekommen Sie zu jeder Mahlzeit Gurke. Der Biostoff-Mix bei jedem Essen baut Fettzellen und Wasserpfunde optimal ab, Sie schaffen ein Kilo pro Tag.

Pro Woche 1 Kilo weg

Wenn Sie es langsamer angehen lassen möchten, ersetzen Sie nur Mittag- oder Abendessen durch ein Gurkenrezept. WICHTIG! Bei beiden Varianten ist der TV-Snack Pflicht. Er liefert vor der Nacht zusätzlich Eiweißbausteine (Aminosäuren) für die Produktion des Schlankhormons HGH.

>> Gurken-Rezepte für den 1. Diät-Tag

>> Gurken-Rezepte für den 2. Diät-Tag

>> Gurken-Rezepte für den 3. Diät-Tag

Mehr zum Thema Diäten

Seite
Frau isst Gurke 2cc928910aac2868b64e7e432f5c9197-58912.bin 31a7eadd4ecbebbc724a81af91491af9-58912.bin c5127ca4f86e824eb186c6811702fb70-58912.bin

Kommentare