Aktualisiert: 30.08.2018 - 11:00

Früher war er Zucker-Junkie Schauspieler Tetje Mierendorf: So hat er 70 kg abgenommen

Promi-Diäten

Promi-Diäten

Beschreibung anzeigen

Der lustige Dicke war er lange genug – damit ist Schluss. Tetje Mierendorf hat stattliche 70 Kilogramm abgenommen – und findet sein neues Leben rundherum prima. Jetzt hat er ein Buch über seine Erfahrungen geschrieben.

Tetje Mierendorf wurde 2004 durch die Doku-Soap "Mein großer, dicker, peinlicher Verlobter" bekannt. Seitdem war er immer wieder im TV zu sehen, vor allem als Comedian. Sein Markenzeichen: lustig. Und dick. Sehr dick.

Doch die gesundheitlichen Beschwerden wurden immer schlimmer – und so beschloss der heute 46-Jährige, sein Leben umzukrempeln. "Ich litt an Diabetes, war träge. Die Treppenstufen zu unserer Wohnung im dritten Stock glichen einer Weltreise", bekannte er in einem Interview mit der Hamburger Morgenpost. Tetje Mierendorf hat radikal abgenommen und jetzt sein erstes Buch herausgebracht, in dem er seine Erfahrungen als Übergewichtiger, das Abnehmen und das Leben danach beschreibt. Der bezeichnende Titel: "Halbfettzeit: Mein neues Leben ohne Rettungsringe."

Tetje Mierendorf: So hat er 70 kg abgenommen

Im Morgenpost-Interview erzählt Tetje Mierendorf, dass er zunächst seine Ernährung komplett umgestellt hat: "Früher bestanden meine Tage aus Fresserei. Mein Höchstgewicht waren 180 Kilo. Ich war ein Junkie, meine Droge hieß Zucker. Ich habe mir zehn Tafeln Schokolade reingepfiffen – täglich", gesteht er. Statt Süßigkeiten kamen ab sofort viel Obst und Gemüse auf den Tisch, anhand einer App schaute er genau, wie viele Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß er täglich zu sich nahm.

Im Interview mit intouch redet der Comedian über sein Fitness-Programm: "Ich mache jeden Tag Sport, gehe fünfmal in der Woche ins Fitnessstudio. Doch ich variiere das Programm immer. Das ist wichtig, dass man den Körper immer wieder überrascht. Sowohl mit der Ernährung als auch mit Sport, denn der Körper ist ein Gewohnheitstier."

Weniger Gewicht macht das Leben auch gesünder

Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Tetje Mierendorf ist kaum wiederzuerkennen. Und sagt: "Es lohnt sich! Das, was du jetzt in deine Gesundheit investierst, bekommst du sofort zurück. Durch meine Fitness fallen mir die meisten Dinge viel leichter. Ich muss viel weniger schlafen, weil der Schlaf viel erholsamer geworden ist. Ich bin auch viel klarer im Kopf."

Der Morgenpost gegenüber zählt er noch weitere gesundheitliche Aspekte auf: "Meine Stimme ist klarer, weil keine Magensäure mehr die Stimmbänder hochläuft. Ich kann mir mehr merken, bin aufnahmefähiger, weniger müde. Ich habe keine Atemprobleme mehr, kann auf dem Rücken schlafen. Das ging früher nicht, weil das Fett so schwer auf die Lunge drückte."

Die Morgenpost will es noch genauer wissen – und hakt bei Tetje nach, wie sich die Diät auf sein Liebesleben ausgewirkt hat. Und der gibt bereitwillig Antwort: "Meiner Ehe kommt die Gewichtsreduktion zugute. Bei bestimmten Aktivitäten war der Bauch doch sehr im Weg. Und: Ich bin ausdauernder geworden."

Weitere Stars, die ordentlich abgespeckt haben, sehen Sie hier im Video:

Stars, die viel abgenommen haben
Stars, die viel abgenommen haben

Abnehmen: Harter Anfang, doch die Belohnung ist enorm

Warum es dann doch so lange gedauert hat, bis der 46-Jährige sich zum Abnehmen entschlossen hat? Weil er sich lange selbst betrogen, immer wieder Ausreden erfunden hat: "Ich habe mir jahrzehntelang vorgemacht, ich sei der lustige Dicke. Mein Fett war mein Markenzeichen", sagt er.

Außerdem ist der Anfang hart, da muss man sich nichts vormachen: "Die ersten zweieinhalb Wochen waren die Hölle. Ich war aggressiv, nervös, ungenießbar – als hätte man mir mein soziales Kompetenzzentrum aus dem Kopf geschraubt", gibt er unumwunden zu. Und: "Es reicht nicht, zehn Wochen Blitzdiät zu machen. Hier geht es um dauerhafte Ernährungsumstellung plus Sport."

Aber es lohnt sich! Tetjes Fazit: "Ich ärgere mich, dass ich nicht früher abgenommen habe. Schlank bin ich viel glücklicher".

______________

Tetje Mierendorf ist nicht der einzige Promi, der wegen drastischen Gewichtsverlusts von sich reden macht: auch Lindenstraßen-Star Moritz A. Sachs hat sagenhafte 43 Kilo abgespeckt. Und Moderatorin Andrea Ballschuh hat in gerade einmal 35 Tagen 6 Kilogramm abgenommen.

Sie möchten auch an Ihrer Wunschfigur arbeiten? Hier gibt es das optimale Training zum Abnehmen.

Noch mehr Tipps gefällig? Hier geht es zu unserer Themenseite Diäten.

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe