Erfrischend So machen Sie den Cocktail-Klassiker "Grüne Wiese"

Bewerten Sie das Rezept
Bei der "Grünen Wiese" ist der Name Programm! Die Farbe entsteht übrigens aus der Kombination des blauen Likörs Blue Curaçao mit Orangensaft.

Foto: iStock/ivanmateev

Bei der "Grünen Wiese" ist der Name Programm! Die Farbe entsteht übrigens aus der Kombination des blauen Likörs Blue Curaçao mit Orangensaft.

Wenige Zutaten, leckerer und farbenfroher Genuss: Die "Grüne Wiese" erinnert optisch an eine saftige Sommerwiese und lässt schon beim Anblick Urlaubsgefühle aufkeimen. Lesen Sie hier, wie es geht.

Zutaten für 1 Portion:

  • 6 cl Blue Curaçao
  • 180 ml Orangensaft
  • 100 ml Sekt
  • Eiswürfel
  • Deko: z. B. Eine Orangenscheibe und Cocktailkirschen

Zubereitungszeit:

  • 5 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Zunächst Eiwürfel in ein Glas füllen.
  2. Im nächsten Schritt Blue Curaçao und Orangensaft hinzugeben und umrühren.
  3. Sekt erst kurz vor dem Verzehr aufgießen, damit der Cocktail spritzig bleibt. Glas nach Belieben dekorieren.

Übrigens: Das Rezept ist durchaus variabel. Wenn Sie es gerne prickelnder wollen, erhöhen Sie einfach den Anteil an Sekt. Wer dem Getränk mehr Umdrehungen verleihen will, kann auch 2 cl Wodka zur oben genannten Menge hinzufügen.

Wussten Sie, dass die "Grüne Wiese" ein klassischer Cocktail der ehemaligen DDR ist? Wir finden ja: Die Deutsche Demokratische Republik hatte durchaus das eine oder andere schmackhafte Rezept in petto. Unsere Favoriten sehen Sie in der Bildergalerie:

Sie interessieren sich für außergewöhnliche Drinks? Werfen Sie einen Blick ins Video – dort sehen Sie, wie Sie einen "Switchel" zubereiten. Lecker, gesund und gut für die Figur. Und mit einer kleinen Abwandlung im Handumdrehen ein alkoholhaltiger Cocktail der besonderen Art:

Switchel Abnehm-Getränk

Beschreibung anzeigen

Alle weiteren Rezepte für heiße und auch kalte Getränke finden Sie auf unserer Themenseite.

Seite

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen