Cheeseburger mal anders Pasta mit cremiger Käse-Hackfleisch-Soße

Bewerten Sie das Rezept

Pasta mit cremiger Käse-Hackfleisch-Soße

Sie lieben Pasta und Cheeseburger? Dann genießen Sie doch mal beides in einem Gericht. Unsere Pasta mit cremiger Käse-Hackfleisch-Soße verbindet die Vorzüge aller Leckereien in nur einer Speise.
Mo, 26.11.2018, 12.54 Uhr

Pasta mit cremiger Käse-Hackfleisch-Soße

Beschreibung anzeigen

Sie lieben Pasta und Cheeseburger? Dann genießen Sie doch mal beides in einem Gericht. Unsere Pasta mit cremiger Käse-Hackfleisch-Soße verbindet die Vorzüge aller Leckereien in nur einer Speise.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 400 g Pasta
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 EL Keimöl (z.B. von Mazola)
  • 400 g Hackfleisch, gemischt
  • 1/2 Paprika, rot
  • 1/2 Paprika, gelb
  • 1/2 Paprika, grün
  • 200 ml Milch
  • 200 g Schmelzkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Schnittlauch

Pro Portion etwa:

  • 812 kcal
  • 31 g Fett
  • 82 g Kohlenhydrate
  • 46 g Eiweiß

Zubereitungszeit:

  • 40 Minuten

Und so wird’s gemacht:

  1. Pasta in einem großen Topf voll Salzwasser al dente kochen.
  2. In der Zwischenzeit Zwiebeln abziehen und fein hacken. Öl in einem Topf zerlassen und Zwiebeln darin anbraten. Sobald sie glasig sind, kann auch das Hackfleisch hinzugefügt werden. So lange unter gelegentlichem Rühren anbraten, bis das Fleisch krümelig geworden ist.
  3. Paprika abwaschen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Mit in den Topf geben und kurz mitrösten lassen.
  4. Milch aufgießen und aufkochen lassen. Schmelzkäse portionsweise unterrühren, bis aus der Soße eine cremige Masse entstanden ist. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und frisch gehacktem Schnittlauch würzen.
  5. Abgegossene Pasta unter die Soße rühren und alles auf vier Tellern verteilen.

Pasta geht einfach immer! Weitere kreative Nudelgerichte gibt's auf unserer Themenseite – und in unserer Bildergalerie:

Interessante Tricks rund um Hackfleisch finden Sie übrigens im Video:

Hackfleisch-Tricks

Kennen Sie diese Hackfleisch-Tricks?

Hackfleisch-Tricks

Beschreibung anzeigen

Zugegeben: Klassisch italienisch kommt unsere Pasta mit Käse-Hack-Soße nicht gerade daher. Vielmehr erinnert es an eine Fusion aus einem saftigen Cheeseburger und Pasta. Und wir finden: eine absolut unschlagbare Kombination. Überhaupt gehört der Geschmack eines leckeren, mit Käse belegten Burgers nicht zwangsläufig zwischen Salat und Brötchenhälften. Das zeigt nicht nur dieses Pasta-Gericht, sondern auch unsere würzig-deftige Cheeseburger-Suppe mit Hackfleisch und Käse.

Wenn es dann doch mal der Klassiker sein soll, dann erfahren Sie hier alle wichtigen Informationen, wie Sie einen Burger grillen können. Alle weiteren Ratgeber und inspirierende Rezepte mit Hackfleisch finden Sie auf unserer umfangreichen Themenseite. Einfach anklicken und entdecken!

Seite