Deftig Schneller Kartoffelauflauf mit Hackfleisch

Von

Bewerten Sie das Rezept
Köstlich und im Handumdrehen zubereitet: Kartoffelgratin mit Hack.

Foto: iStock/ margouillatphotos

Köstlich und im Handumdrehen zubereitet: Kartoffelgratin mit Hack.

Lust auf deftige Hausmannskost, aber keine Lust auf aufwendige Zubereitung? Dann ist dieses Kartoffel-Hackfleisch-Gratin genau das Richtige für Sie!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 500 g Hackfleisch
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Salz
  • 1 EL Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Petersilie
  • 800 g Kartoffeln
  • 200 ml Sahne
  • 1 Stk. Ei

Zubereitungszeit:

  • 20 Minuten

Und so wird’s gemacht

  1. Die Kartoffeln abkochen. Das Hackfleisch und die gewürfelte Zwiebel im Öl anbraten, danach Salz, Pfeffer, Paprika, Tomatenmark und Petersilie zugeben.
  2. Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden. Schichtweise mit dem Hackfleisch in eine Auflaufform geben, mit Kartoffeln abschließen.
  3. Das Ei verquirlen, in die Sahne geben und über den Auflauf geben. Im Backofen bei 190 °C (Umluft ) ca. 45 Minuten backen.

Weitere Rezepte für deftige Gerichte mit Hackfleisch finden Sie in unserer Bildergalerie.

Im Video gibt es spannende Tricks über Hackfleisch zu entdecken:

Hackfleisch-Tricks

Beschreibung anzeigen

Siehe auch: Hausmannskost, Hackfleisch und Auflauf

>> Ofen-Makkaroni: Einfaches Rezept mit Käse-Sahne-Sauce

>> Blumenkohl-Brokkoli-Gratin

Seite
Von

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen