Aktualisiert: 04.06.2021 - 20:27

Genialer Lifehack fürs Klo Raumduft in der Toilette: Dieser unsichtbare Trick kostet fast nichts!

Bye, bye, schlechte Gerüche: Es gibt ihn, diesen simplen und genialen Trick, um dem WC einen angenehmeren Duft zu verpassen.

Foto: Getty Images / Chakrapong Worathat / EyeEm

Bye, bye, schlechte Gerüche: Es gibt ihn, diesen simplen und genialen Trick, um dem WC einen angenehmeren Duft zu verpassen.

Das stille Örtchen ist für seine nicht immer idealen Gerüche bekannt. Anstatt teure Raumdüfte zum Aufstellen zu kaufen, schafft dieser Minihack Abhilfe. Unbedingt mal probieren!

Diesen kleinen, aber feinen Trick zur Beduftung des Toilettenbereichs verdanken wir einer Lifehack-Expertin. Die hat bei youtube einen Tipp hochgeladen, der so simpel wie effektiv ist, und man fragt sich, warum man bisher teure und Platz fressende Raumbedufter gekauft hat. Aber lesen Sie selbst.

Raumduft-Hack in der Toilette: Dieser unsichtbare Trick kostet fast nichts!

Dass parfümiertes Toilettenpapier für den empfindlichen Intimbereich keine ideale Lösung ist, wissen wir inzwischen alle. Und was ist mit Raumsprays oder Duftaufstellern für die Toilette? Die kosten Geld, sind für Allergiker nicht immer die beste Lösung oder nehmen gerade in kleinen WCs Raum weg. Die umherstehende Flaschen oder Glasgefäße sehen manchmal auch einfach unaufgeräumt aus.

Feuchtes Toilettenpapier: Darum sollten Sie es nicht benutzen! Toilettenpapier kann sogar Allergien auslösen: Das können Sie gegen den Juckreiz im Schritt tun.

Der unsichtbare Raumbedufter fürs WC

Alles, was Sie für den kleinen, aber effektiven Trick brauchen, ist ein Tropfen ätherisches Öl. Und den geben Sie ganz einfach auf die Innenseite der Toilettenpapierrolle. Die weiche und saugfähige Pappe nimmt das Öl auf und gibt ihn an die Umgebung ab. Das Tolle: Beim Abziehen des Papiers dreht die Rolle am Halter und durch exakt diese Reibung wird jedes Mal etwas von dem Duft freigesetzt.

Keine umherstehenden Flaschen und kein fieses Spray mehr. Dafür duftet wie von Geisterhand der Bereich um das stille Örtchen nach was auch immer sie mögen: Lavendel, Zitrus, Bergamotte...

Wichtig: Seien Sie sparsam bei der Dosierung und halten Sie ätherische Öle immer fern von Kindern und Haustieren.

Tipp: Wer kein ätherisches Öl zur Verfügung hat, seine Familie oder Gäste aber heute mit dem unsichtbaren Trick beeindrucken will, sprüht einfach etwas vom Lieblingsduft auf das Innere der Papprolle.

Im Video sehen Sie, wie das geht!

Lifehack für duftende Toilette

Es gibt noch weitere Tipps für das Loswerden unangenehmer Gerüche in der Toilette. Von Räucherstäbchen bis Streichholz: Das sind die Besten!

Lust auf mehr Lifehacks? Dann lesen Sie mal, wie man mit einem kleinen Handgriff, ohne Pömpel oder Chemie eine verstopfte Toilette freibekommt.

Auch wenn das WC plätschert. können Sie das Problem oft ohne Klempner beheben. Eine Step-by-step-Anleitung.

Haben Sie auch einen Toilettenstein in der WC-Schüssel? Dann lesen Sie mal, warum wir das Einsetzen offenbar immer falsch gemacht haben.

Kaum jemand mag darüber sprechen, wichtig ist das Thema aber sehr wohl: 6 Fehler, die Sie beim Stuhlgang bestimmt schon mal gemacht haben.

Apropos Toilettenpapier: Aus dem Alltagsprodukt kann man sogar allerhand Kreatives machen. Kannten Sie schon die Corona-Briefmarke aus Klopapier für den guten Zweck? Auch beim Thema Beauty ist der Erfindungsreichtum groß: Nägel aus Toilettenpapier, so skurril kann Nageldesign sein.

Und ganz ohne Papier geht das auch, denn allein leere Toilettenpapierrollen sind für den Alltag einfach genial: Lesen Sie mal, was Sie damit alles Tolles machen können.

Witzige Anekdote am Rande: Während der Pandemie verbrauchte ausgerechnet dieses Ministerium die meisten Rollen!

Sie lieben Haushaltstipps? Dann empfehlen wir Ihnen unsere umfangreiche Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe