07.12.2018

Einkaufen an Weihnachten Öffnungszeiten an Heiligabend: Bis wann gibt's noch was?

Auch wenn sich die Öffnungszeiten an Heiligabend wieder der Normalität fügen: Kunden und Mitarbeiter von Aldi Süd und Co müssen aufgrund des vorangehenden Wochenendes mit Ansturm rechnen.

Foto: ALDI SUED

Auch wenn sich die Öffnungszeiten an Heiligabend wieder der Normalität fügen: Kunden und Mitarbeiter von Aldi Süd und Co müssen aufgrund des vorangehenden Wochenendes mit Ansturm rechnen.

Nach dem gefühlten Chaos im letzten Jahr gestaltet sich das Einkaufen an Weihnachten 2018 zwar etwas entspannter. Mit Chaos ist aber alle Jahre wieder dennoch zu rechnen. Wann der beste Tag für die Festeinkäufe ist, und wo Sie auch an Heiligabend noch letzte Besorgungen machen können.

Eigentlich haben die meisten Supermärkte an Heiligabend zumindest ein paar Stündchen offen. Sie schließen ihre Pforten in der Regel im Laufe des Nachmittags – viele Kunden nutzen die Zeit bis dahin für die letzten Einkäufe. Und das klappt 2018 zum Glück wieder besser als im letzten Jahr.

Wir erinnern uns: Die Öffnungszeiten an Heiligabend waren im vergangenen Jahr so eine Sache. Denn der Tag vor den offiziellen Weihnachtsfeiertagen fiel auf einen Sonntag. Zahlreiche Supermärkte und Discounter, darunter Rewe, Aldi und Lidl, ließen ihre Pforten daher geschlossen – trotz möglicher Sonderregelung.

Öffnungszeiten an Heiligabend 2018 nehmen wieder den normalen Lauf

Zum Glück für Verbraucher gestaltet sich das in diesem Jahr wieder anders. Heiligabend fällt auf einen Montag – und damit wieder auf einen Werktag. Und wie sonst auch, gilt hier: Die meisten Arbeitgeber gewähren ihren Mitarbeitern einen halben Tag frei, damit diese wenigstens den heiligen Abend im Kreise ihrer Liebsten verbringen können und sich vor allem erholen können. Denn wir alle wissen: Kurz vor den Feiertagen ist im Handel die Hölle los.

Das heißt, dass auch die Lebensmittelgeschäfte wieder zumindest bis zu einer bestimmten Uhrzeit geöffnet haben werden.

Weihnachten 2018: Geschäfte rechnen mit Ansturm

Da dieser halbe Tag aber ein Montag ist und somit auf den freien Sonntag folgt, rechnen die Händler mit einem wahren Ansturm. Schließlich folgen noch zwei Feiertage. Denn auch wer am Freitag oder Samstag vor Weihnachten schon die meisten Besorgungen fürs Fest gemacht hat, benötigt fürs Weihnachtsessen sicherlich noch frische Zutaten. Und die müssen in den wenigen möglichen Stunden am Heiligabend besorgt werden.

Hoffnung legen viele aber dennoch auf den 23. Dezember – denn so manche Stadt läutet in der Vorweihnachtszeit gerne einen verkaufsoffenen Sonntag ein. Hier haben Kunden dann noch zusätzlich die Möglichkeit, zwischen 13 und 18 Uhr letzte Weihnachtseinkäufe zu erledigen.

Und das sind die Öffnungszeiten an Heiligabend 2018

Die meisten Geschäfte und Supermärkte werden dann an Heiligabend wie in jedem "normalen" Jahr bis 14 Uhr geöffnet haben. Ebenso verhält es sich mit Bäckereien, Blumenläden sowie mit Christbaumhändlern. Die Händler müssen sich jedoch ans Ladenschlussgesetz halten, das besagt, dass Lebensmittelgeschäfte und die oben genannten um 14 Uhr die Türen schließen müssen – es sei denn, sie besitzen ein Sonderöffnungsrecht.

Ausnahme sind nämlich diverse Discounter, Bäckereien und Co. in deutschen Hauptbahnhöfen sowie an Flughäfen und Fährhäfen, die sowieso tagtäglich geöffnet haben. Diese werden auch an Heiligabend länger öffnen können – laut Gesetz bis 17 Uhr, mit Sonderregelung auch länger.

Ganztägig geöffnet sein dürfen dagegen Apotheken und Tankstellen.

Lediglich in Niedersachsen gucken Verbraucher ein wenig in die Röhre. Hier müssen Kunden auf Sonderregelungen bauen, denn laut Landesgesetz dürfen an diesem nicht gesetzlichen Feiertag nur Apotheken, Tankstellen und Shops in Bahnhöfen öffnen.

An Silvester sieht die Lage übrigens aus wie an Heiligabend: Auch hier haben die Geschäfte in der Regel bis 14 Uhr geöffnet.

An Weihnachten kommen Sie hoffentlich stressfrei über die Runden. Schauen Sie doch auf unserer Themenseite vorbei und holen sich früh genug Inspirationen.

Seite