15.03.2017

Immer gut zu wissen Wieviele Kalorien stecken in einer Kugel Eis?

der Redaktion

Wissen Sie, mit wievielen Kalorien eine Kugel Ihres Lieblingseises zu Buche schlägt?

Foto: istock/Kesu01

Wissen Sie, mit wievielen Kalorien eine Kugel Ihres Lieblingseises zu Buche schlägt?

Wer möchte im Sommer schon auf Eis verzichten? Eben! Und mit der richtigen Sorten-Wahl muss das süße Vergnügen auch keine Sünde sein.

Ein Sommer ohne Eis ist wie Kino ohne Popcorn. Das geht zwar, aber macht nur wenig Spaß. Es geht doch nichts über das erste Eis an der Eisdiele, um den Sommer offiziell einzuläuten. Wie so oft, sind die leckersten Sachen nicht unbedingt die gesündesten, aber wenn Sie sich nicht jeden Tag einen großen Eisbecher gönnen, dürfen Sie ab und zu ohne schlechtes Gewissen der Lust nachgeben.

Wieviele Kalorien stecken tatsächlich in einer Kugel Eis?


Kalorientabelle: Übersicht über Kalorien im Eis

1 Kugel Amarena-Eis

102 kcal

1 Kugel Cookie-Eis

120 kcal

1 Kugel Erdbeer-Eis

52 kcal

1 Kugel Joghurt-Eis

54 kcal

1 Kugel Himbeer-Eis

55 kcal

1 Kugel Schoko-Eis

86 kcal

1 Kugel Amarena-Eis

102 kcal

1 Kugel Tiramisu-Eis

85 kcal

1 Kugel Vanille-Eis

75 kcal

1 Kugel Waldfrüchte-Eis

53 kcal

1 Kugel Zitronen-Eis

40 kcal

Bananen-Split

630 kcal

Melba-Becher

630 kcal

Spaghetti-Eis

507 kcal

Diese 70 Snacks liegen unter 100 Kalorien


Das Eis macht den Unterschied

Milchspeiseeis

In diese Kategorie fallen Eissorten , die sich Milcheis, Cremeeis, Sahneeis und Eiscreme nennen. Die Milchanteil variiert zwischen den Sorten, ebenso der Milchfettanteil.

Eis mit Früchten

Sorbet, Fruchteis und Wassereis, aber auch Fruchteiscreme fallen unter diese Kategorie. Der Fruchtanteil variiert zum Teil erheblich, ebenso der Zuckeranteil. Der einzige Vertreter dieser Eissorten mit Milchbestandteilen ist die Fruchteiscreme.

Kalorien sparen beim Eis essen

Wenn Sie etwas Kalorien sparen möchten, wählen Sie den Pappbecher, statt dem Waffelhörnchen. Damit sparen Sie immerhin gut 200 Kalorien. Ein weiterer cleverer Trick, um sich ohne schlechtes Gewissen zu erfrischen, ist Frozen Yoghurt. Dieser hat bedeutend weniger Fett und Zucker, als normales Eis. 100 Gramm enthalten lediglich 50 Kalorien. Mit frischen, pürierten Früchten ist Frozen Yoghurt mindestens genauso erfrischend, wie eine Kugel Eis.

Sie möchten wissen, wie Sie Eis zuhause selbst machen können, mit oder ohne Eismaschine?

Wie wäre es mit selbstgemachtem Schokoladeneis aus Bananen

Alle Eis-Rezepte auf einen Blick: Eis, Eis, Baby

Seite
544722ade803d82c1115ddd66818d624-20391.bin 61bcd1067a37aab93f4f3936700a04bf-20391.bin 269a9233065546a70e70522a79474441-20391.bin 6207b29349872f5fea0f4935620d8d2e-20391.bin de33f2fc43501526da719fc96d7977a3-20391.bin d73a4e10951e0ca39620e2d0ed90c1d2-20391.bin f7c1c54ce926418b1122b5ca2936f5ec-20391.bin be726eec605a50db4ee6016ac3579100-20391.bin bf0cd492085d8c74881723fdae65e18f-20391.bin 09ab83c3800a75d03fe65dbadd2b5408-20391.bin Eis in der Waffel 1625f4979c286930b66e198f9db18b3b-20391.bin 935bf2e82a5a368e49dae4d89294d686-20391.bin 6d999d90bfaf5c957636b5fa90455fa2-20391.bin cb542e67093e1872c0fdac11e3bf4fa3-20391.bin e341b824e89c58540f9da2406081d68f-20391.bin ac22a7afc08e4d8162521def3d19c3cc-20391.bin 2878d7b799588592581281f350457fe3-20391.bin 814a7e7092e07ca3c493d99418d20d0a-20391.bin fbd1211af38e31513b0eb7146a46749d-20391.bin a6905423e31e560b9ea3d76806d1ecb0-20391.bin

der Redaktion

Kommentare

Kommentare einblenden