Bye bye, Scheuern

Schnell sein lohnt sich: Die perfekten Shorts für den Sommer gibt’s bei C&A

Das Foto zeigt mehrere Schilder des Bekleidungsgeschäfts C&A an der Außenfassade eines modernen Gebäudes. Die Schilder sind schwarz mit dem weißen Logo des Unternehmens darauf. Sie sind so angebracht, dass sie sowohl von Fußgängern auf der Straße als auch von weiter entfernt sichtbar sind. Im Hintergrund sieht man das typische Stadtbild mit Ziegelgebäuden und Fenstern. Das Foto vermittelt einen städtischen Eindruck und hebt die Markenpräsenz im öffentlichen Raum hervor.
© Adobe Stock/ Janet Worg
Das sind unsere Must-haves von C&A.

Wer kennt das Problem nicht? An heißen Sommertagen reiben die Oberschenkel gern mal aneinander, was ganz schön schmerzhaft sein kann. Aber keine Sorge – wir haben bei C&A eine Shorts gefunden, mit der du selbst bei über 30 Grad cool bleibst und nichts scheuert. Schnell zugreifen!

Endlich ist der Sommer da, heiße Temperaturen inklusive! Um im Alltag nicht unnötig ins Schwitzen zu geraten, greifen viele Menschen dann zu luftiger und kurzer Kleidung.

Doch besonders für Frauen gibt es dabei ein Problem: Trägt man Hosen, fangen die Oberschenkel über kurz oder lang an aneinander zu reiben. Das ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch schmerzhaft sein. Abhilfe schaffen Hosen, die an den Oberschenkeln etwas länger sind und so das Scheuern verhindern. 

Wir haben ein besonders modisches und zugleich preiswertes Modell bei C&A gefunden. Diese High-Waist-Shorts sind nicht nur bei über 30 Grad ein echter Segen, sondern haben sich als echtes Must-have in unserer Sommergarderobe erwiesen.

Hier kannst du dir die Hose direkt anschauen*

Trend-Alarm: Dank dieser C&A-Shorts scheuern unsere Oberschenkel im Sommer nicht mehr

Die High-Waist-Shorts von C&A* sind aus einem weichen Baumwollstoff gefertigt, was sie nicht nur angenehm zum Tragen, sondern auch luftig macht. Auch den Schnitt der kurzen Hose lieben wir.

Während sie am Bauch hoch geschnitten ist und so womöglich ungewollte Kilos kaschieren kann, wird sie ab dem Po weiter und lässiger. Die Hose endet dann je nach Körpergröße etwas über dem Knie, sodass du dir keine Sorgen mehr über wunde Oberschenkel machen brauchst.

Zudem hat sie Bundfalten, die die Bauchpartie ebenfalls umschmeicheln, und je zwei seitliche Eingriff- und angedeutete Gesäßtaschen. Ein weiterer Vorteil: Dein Po wird von der Hose dezent in Szene gesetzt.

Erhältlich ist die Must-have-Hose* in insgesamt 6 verschiedenen Farben: Neben schlichten Tönen wie Hellbeige, Schwarz oder Hellbraun, kannst du mit der High-Waist-Shorts deinem Outfit auch einen Farbtupfer verleihen, denn auch in Dunkelblau, Gelb und Rot-Braun gibt es sie.

Bei 30 Grad cool bleiben: So kombinierst du die Shorts von C&A sommerlich

Die hellbeige Shorts von C&A* ist ein echter Styling-Allrounder, sodass es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, wie du die Hose gekonnt in Szene setzen kannst. Neben einer eleganten Note in Kombination mit einer farbigen Bluse und Ballerinas, kannst du das Trendteil auch in legerer Art und Weise kombinieren.

Dafür greifst du schlichtweg zu einem simplen schwarzen T-Shirt, einer angesagten Umhängetasche in Stroh-Optik und Espadrilles-Sneaker – fertig ist dein sommerliches Wohlfühl-Outfit.

Unser Styling-Vorschlag sagt dir nicht zu? Keine Sorge, deinen Vorlieben und deinem persönlichen Stil sind bei den Sommeroutfits, die du mit der High-Waist-Shorts* kombinieren kannst, keine Grenzen gesetzt.

*Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, erhält die FUNKE National Brands Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für dich als Nutzer*in verändert sich der Preis nicht, es entstehen dir hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, dir hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Zählbild
Mehr zum Thema
Inhalte durchsuchen: