Aktualisiert: 15.02.2021 - 19:48

Simpler als Gedacht Hafermilch? Können Sie ganz einfach selbst machen!

Von

Aus Haferflocken Hafermilch machen geht ganz einfach.

Foto: carlosgaw

Aus Haferflocken Hafermilch machen geht ganz einfach.

So wissen Sie genau was drin ist und wo es herkommt: Mit diesem Rezept können Sie Ihre ganz eigene Hafermilch herstellen!

Zutaten für 1 Liter:100 g Kleinblatthaferflocken1 l kaltes Wasser

  • Zutaten für 1 Liter:
  • 100 g Kleinblatthaferflocken
  • 1 l kaltes Wasser

Und so wird's gemacht:

  1. Geben Sie das Wasser und die Haferflocken gemeinsam in den Mixer und mixen Sie für etwa 30 bis 45 Sekunden bei höchster Stufe.
  2. Spannen Sie das Tuch über die große Schüssel und gießen Sie die gemixte Flüssigkeit durch. Wiederholen Sie dies am besten ein weiteres Mal, für ein besonders feines und cremiges Ergebnis.
  3. Füllen Sie die erhaltene Flüssigkeit in eine verschließbare Flasche und bewahren Sie das Getränk im Kühlschrank auf.
  4. Die Milch sollte etwa 5 bis 7 Tage haltbar sein und nimmt einen unangenehmen Geruch an, wenn sie schlecht wird. Schütteln Sie die Flasche vor dem Trinken, da sich Ablagerungen bilden können.

Tipp: Die Im Tuch übriggebliebene Hafermasse muss nicht verschwendet werden. Verwenden Sie sie weiter für weitere Gerichte oder auch als Gesichtsmaske!

Tipp: Für Hafermilch mit Geschmack, mixen Sie einfach weitere Zutaten unter die Basismischung. Für eine gewisse Süße empfehlen wir Datteln, Ahornsirup oder Vanillesirup. Wenn die Milch eher für Herzhaftes gedacht ist, schadet auch eine Prise Salz nicht.

Darauf sollten Sie achten:

  • Wir empfehlen die Kleinblatthaferflocken (manchmal auch zarte Flocken genannt) zu Verwenden, da diese im Vergleich zu den Großblattflocken schneller und besser Wasser aufnehmen und zusätzlich sehr verdauungsfreundlich sind.
  • Um zu verhindern, dass Ihre Hafermilch eine dickflüssige und sämige Konsistenz bekommt, nutzen Sie am besten kaltes Wasser, achten Sie darauf, dass die Flocken nicht zu lange im Wasser ziehen und Sie nicht länger als 45 Sekunden mixen.
  • Die Milch eignet sich gut als Zusatz zu heißen Getränken wie Kaffee und Tee. Von dem Erhitzen der selbstgemachten Milch wird jedoch abgeraten, da sie dadurch sämig werden kann.

Pflanzlicher Milchersatz

Vegane Alternativen zur tierischen Milch werden immer beliebter. Für Menschen, die auf tierische Milch verzichten wollen, bietet sich eine große Auswahl an: pflanzliche Getränke auf Basis von Soja, Mandeln oder Hafer zählen zu den beliebtesten Varianten. Die Entscheidung hängt oft von verschiedenen Faktoren ab: Der simpelste ist wohl der Geschmack. Ein weiterer Punkt ist häufig, wie umweltfreundlich die Herstellung des jeweiligen Produktes ist. Hafermilch schneidet in diesem Fall ziemlich gut ab. Um mehr zu erfahren, lesen Sie weiter zum Thema in dem Artikel "Hafermilch im Test: Ist die Alternative wirklich gut?".

Ein Großteil des ökologischen Fußabdrucks wird bei der industriellen Herstellung der Hafermilch hinterlassen. Auch wenn dieser erheblich kleiner ist als bei Kuhmilch, gibt es einen Weg, diesen noch mehr zu verringern: die Hafermilch selbst machen! Das geht ganz einfach und bringt Sie sogar zu einem gesünderen Produkt.

Sie können Ihre selbstgemachte Hafermilch pur genießen, zum Beispiel zusammen mit unseren leckeren und gesunden Bananenkeksen ohne Zucker zum kleinen Snack zwischendurch. Oder beim Frühstück als Kaffeezusatz und in Ihrem veganen Bircher Müsli mit Johannisbeeren. Auch in unserem Blitzrezept für Himbeer-Bananen-Smoothie lässt sich die Milch gut verwenden. Und natürlich eignet sie sich auch zum Kochen und Backen, wann immer Sie tierische Milch ersetzen wollen.

Wenn Sie sich für die vegane Küche interessieren und immer auf der Suche nach neuen Ideen sind, dann schauen Sie sich unsere Bildergalerie an:

Sie wollen mehr über die verschiedenen pflanzlichen Alternativen zu Kuhmilch erfahren? Dann ist dieses Video genau das Richtige für Sie:

ANZEIGE: Sparen Sie Zeit und Nerven und bestellen Sie Ihre Lebensmittel einfach online – myTime.de hat rund um die Uhr für Sie geöffnet!

Besuchen Sie auch unsere jeweiligen Themenseiten, um noch mehr über Haferflocken, verschiedene Getränke und ein veganes und nachhaltiges Leben zu erfahren.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe