Aktualisiert: 28.01.2021 - 22:37

MeowTalk Sprache der Katzen verstehen: Jetzt gibt’s eine App dafür!

Von

Die Sprache der Katzen entschlüsselt haben will eine App mit dem Namen "MeowTalk".

Foto: Getty Images/iStockphoto/suemack

Die Sprache der Katzen entschlüsselt haben will eine App mit dem Namen "MeowTalk".

Haben Sie sich auch schon immer gefragt, was Ihre Katze Ihnen mit Maunzen und Miauen mitteilen will? Die Lösung will ein Ingenieur in Form einer neuen App entwickelt haben...

Mittlerweile scheint es, als gäbe es für nahezu alles die passende App. Aber das ist wirklich eine Neuigkeit! Eine App, die die Sprache der Katzen entschlüsselt haben will! Für alle, die sich schon immer gefragt haben, was ihre Lieblinge mit ihrem Miau mitteilen wollen.

Eine App für die Sprache der Katzen

Eigentlich verstehen sich Katzenbesitzer mit ihren Fellnasen auch ohne Warte und verstehen meist ganz genau, was ihr Liebling gerade einfordert. Aber wussten Sie schon, dass verschiedene Maunzer tatsächlich auch unterschiedliche Bedeutungen haben? Je nach Melodie versuchen die Tiere so zum Beispiel Hunger oder den Drang, nach draußen gelassen zu werden, mitzuteilen. Genau diese verschiedenen Bedeutungen will Javier Sanchez mit der App "MeowTalk" entschlüsselt haben.

Vor seiner Tätigkeit als Katzensprachen-Experte war Sanchez für "Alexa" mitverantwortlich. Eine Anwendung, die ebenfalls auf Spracherkennung setzt. Nachdem Sanchez, der selbst Katzenbesitzer ist, davon las, dass auch Katzen eine eigene Sprache haben, war die Idee für "MeowTalk" geboren.

So funktioniert die App

Die App ist kostenlos für iOS und Android verfügbar. Einmal heruntergeladen, kann ein Profil für die Katze angelegt werden. Dann wird’s spannend. Wird ein Button gedrückt, wird genau gelauscht, was die Miezen so zu sagen haben. Unterschieden wird zwischen neun verschiedenen Stimmungen, dank künstlicher Intelligenz soll die richtige Deutung geliefert werden. Es ist außerdem möglich, der App eigene Wörter beizubringen. Ein Miau, dass sich auf das Lieblingsessen oder ein bestimmtes Spielzeug bezieht kann auch eingepflegt werden.

Über eine Millionen Menschen nutzen die App bereits. Ganz fehlerfrei scheint die Übersetzung noch nicht zu laufen, aber dank regelmäßiger Updates soll sich die Übersetzung konstant verbessern. Wir sind gespannt!

Für ihre Mieze wollen Sie nur das Beste? Im Video zeigen wir Ihnen, welche Katzenfutter-Sorten bei Stiftung Warentest am besten abschnitten:

Das sind die besten Katzenfutter laut Stiftung Warentest
Das sind die besten Katzenfutter laut Stiftung Warentest

_________________________________

Quelle: n-tv.de, Google Play Store, Apple App-Store

________________________________

Auf unserer Themenseite Haustier entdecken Sie noch allerlei mehr interessantes über die wunderbare Welt der Samtpfoten.

Neben der Sprache der Katze wurde ein weiteres Geheimnis gelüftet. Deshalb lieben Katzen Tastaturen!

Sie lieben Katzen, aber diese Zuneigung basiert nicht auf Gegenseitigkeit? Keine Sorge! So wickeln Sie jede Katze um den Finger!

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe