Was kann helfen? Schlafstörungen

Von

Jeder Mensch leidet gelegentlich unter Schlafstörungen. Doch verschwinden diese mit der Zeit nicht, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Foto: ©istock/Nadya Lukic

Jeder Mensch leidet gelegentlich unter Schlafstörungen. Doch verschwinden diese mit der Zeit nicht, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Liegen Sie nachts wach oder brauchen einige Zeit um einzuschlafen? Damit sind Sie nicht alleine! Schlafstörungen sind weit verbreitet. In Deutschland leiden rund 15 Prozent der Erwachsen unter einer behandlungsbedürftigen Schlafstörung.

Schlafstörung, auch Insomnie genannt, bezeichnet unterschiedlich verursachte Beeinträchtigung des Schlafes. Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, starkes Schnarchen oder Restless Legs sind die vier häufigsten Störungen.

Die neuesten Artikel zum Thema

Weitere interessante Artikel zum Thema Schlafstörungen