Weniger Kohlenhydrate Low Carb

Die leckere Low Carb Pizza mit Chia-Samen ist was für diejenigen, die auf Pizza nicht verzichten möchten, aber auf die Kohlenhydrate.

Foto: iStock/nata_vkusidey

Die leckere Low Carb Pizza mit Chia-Samen ist was für diejenigen, die auf Pizza nicht verzichten möchten, aber auf die Kohlenhydrate.

Wer nachhaltig abnehmen möchte, setzt auf eine kohlenhydratarme (low carb) Ernährung. Hier sind die besten Low Carb Rezepte und Low Carb Tricks.

Low Carb bezeichnet eine Diät, bei der eine kohlenhydratarme Ernährung angestrebt wird. Kohlenhydrate bestehen aus Zuckermolekülen, die durch den Körper verstoffwechselt und in Energie umgewandelt werden. Man unterscheidet zwischen einfachen und komplexen Kohlenhydraten, wobei die einfachen – wie Einfachzucker und Weißmehl – sehr schnell vom Körper verstoffwechselt werden, während die komplexen Kohlenhydrate – wie Vollkorn – den Blutzuckerspiegel und damit die Energiebereitstellung nur langsam ansteigen lassen.

Da vor allem einfache Kohlenhydrate den Magen sehr schnell passieren und kein langes Sättigungsgefühl erzeugen, neigt man häufig dazu, in kurzer Zeit wieder zum Essen zu greifen. Die Kohlenhydrate werden vom Körper in Glykogen umgewandelt, welches für die Energieversorgung der Muskeln benötigt wird. Sind die Speicher jedoch voll, wird das überschüssige Glykogen in Fettdepots eingelagert – man nimmt zu.

Low Carb bedeutet, vor allem auf einfache Kohlenhydrate zu verzichten, so dass Zucker, Weißmehl, Nudeln, Reis, Brot, Fertiggerichte jeglicher Art und vor allem zuckerhaltige Getränke kein Bestandteil der Ernährung darstellen sollen. Erlaubt sind hingegen Proteine und hochwertige Fette, die dem Körper die Energie liefern, die er zum reibungslosen Funktionieren braucht. Dazu gehören Fisch und Fleisch, Gemüse, Obst, das wenig Fruchtzucker enthält, und vor allem Wasser und ungesüßte Tees. Durch den Verzicht auf Kohlenhydrate ist der Körper darauf angewiesen, zur Energiegewinnung die eigenen Fettreserven anzuzapfen, was eine Gewichtsabnahme zur Folge hat.

Low Carb bedeutet vor allem auch, nicht auf Genuss zu verzichten.

Low Carb Rezepte und Tipps

Low Carb heißt nicht unbedingt Verzicht. Im Gegenteil, Sie dürfen sich bei diesen Rezepten auf eine große Vielfalt an Lebensmitteln freuen – und dabei gerne schlemmen, denn Kohlenhydrate finden Sie hier nur wenige.

Low Carb Frühstück

Gerade am Tagesstart fällt es vielen schwer, Kohlenhydrate vom Speiseplan zu streichen. Aber ein leckeres Frühstück kann auch Low Carb sein. Ideen gesucht? Dann lesen Sie hier weiter und lassen sich inspirieren.

Low Carb Abendessen

Abends darf es bei der Low-Carb-Ernährung gerne etwas mehr sein – solange die Kohlenhydrate im unteren Rahmen bleiben. Übrigens eignen sich diese leckeren und äußerst vielseitigen Rezepte auch fürs Mittagessen.

Weitere interessante Artikel zum Thema Low Carb