Vom Feld Kohlrabi

Kohlrabi verträgt eine große Portion Gewürze. Muskat und Sternanis kommen da wie gerufen.

Foto: StockFood / Wischnewski, Jan

Kohlrabi verträgt eine große Portion Gewürze. Muskat und Sternanis kommen da wie gerufen.

Kohlrabi schmeckt roh, aber auch gegart. Kohlrabi-Suppe oder Kohlrabi-Gemüse in einer Bechamel-Sauce sind ebenso unwiderstehlich.

Die neuesten Artikel zum Thema

Weitere interessante Artikel zum Thema Kohlrabi