Fasten Detox

Mit einer Detox-Kur entschlacken und entgiften Sie Ihren Körper. Eine Fastenkur kann sowohl mit frischen Säften, als auch mit einer gesunden Portion Sport und ausgewogener Ernährung durchgeführt werden.

Foto: istock/5PH

Mit einer Detox-Kur entschlacken und entgiften Sie Ihren Körper. Eine Fastenkur kann sowohl mit frischen Säften, als auch mit einer gesunden Portion Sport und ausgewogener Ernährung durchgeführt werden.

Ob Sie es nun Fasten oder Detox nennen, es gibt zahlreiche Methoden den Körper von innen gesund zu pflegen und zu entlasten. Ob mit Suppen, Säften oder mit Sport, wir helfen Ihnen beim gesunden Start ins Jahr.

Viele Methoden können dem Körper helfen, die Gesundheit zu verbessern. Detox liegt dabei voll im Trend. Hier geht es vor allem darum, den Körper zu entschlacken und zu entgiften. Das kann mit Suppen, Säften und Drinks geschehen. Diese sind zudem gut für die Figur, auch wenn das Abnehmen beim Fasten nicht im Vordergrund steht.

Mit der Detox-Kur werden Schadstoffe, die den Körper belasten, abgebaut. Zwei Tage pro Woche reichen dafür schon aus. Dabei muss nicht komplett auf Essen verzichtet werden. Etwa 500 Kalorien, in Form von Gemüse und Obst, dürfen es schon sein. Interessant sind bestimmte Wildkräuter, wie Brennnesseln, Bärlauch, Giersch und Löwenzahn, die beim Detox helfen. Durch das Fasten fühlt man sich wacher und frischer und das Hautbild verbessert sich.

Auf dem Detox-Programm kann der grüne Guten-Morgen-Smoothie stehen. Enthalten sind neben frischem Grünkohl auch Kokoswasser, Mango, Ananas, Limette und scharfer Cayennepfeffer. Mithilfe eines Pürierstabs entsteht dann ein cremiger Smoothie, der das Frühstück ersetzen kann.

Auch Saftkuren haben eine entsprechende Wirkung. Die Vorbereitungszeit beträgt zwei Tage. Dabei werden die Essgewohnheiten angepasst und auf Fleisch, Fisch Brot, Zuckerhaltiges, Alkohol und Milch verzichtet. Die Säfte können selbst mit dem Entsafter zubereitet werden. Einfacher und weniger aufwendig ist es, Säfte bestimmter Hersteller zu verwenden, die kalt gepresst und nährstoffreich und dadurch besonders wirkungsvoll sind.

Diese Themenseite könnte Sie auch interessieren: Heilfasten