Gesund und lecker Avocado

Avocado kann viel mehr sein, als die Grundlage für Guacamole.

Foto: istock/count_kert

Avocado kann viel mehr sein, als die Grundlage für Guacamole.

Avocado kennen wir vor allem als Guacamole aus der mexikanischen Küche. Aber mit dem cremigen Fruchtfleisch können Sie noch ganz andere Leckereien zaubern.

Kaum eine Frucht hat in den letzten Jahren einen solchen Boom erlebt wie die Avocado. War sie früher vor allem als Bestandteil der Guacamole bekannt und beliebt, genießen wir die Avocado heute auf Toast, im Salat, direkt vom Grill oder einfach pur. Das ganze Jahr über lassen sich Avocados im Supermarkt finden, so dass der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. In vielen Küchen wird gerne mit der Avocado experimentiert, und dabei entstehen neue spannende, gesunde und vor allem leckere Rezepte. Wir verraten Ihnen alle Trends rund um die Avocado und zeigen Ihnen, wie vielseitig einsetzbar sie ist.

Auf Grund des hohen Vitaminanteils zählt der grüne Alleskönner zu den Superfoods. Finden Sie heraus, warum Avocado Ihnen so gut tut, und was passiert, wenn Sie täglich eine davon essen. In unserem Artikel stellen wir Ihnen alle Hintergründe rund um die Frucht zur Verfügung.

Avocados schmecken zu jeder Tageszeit und sind außerdem sehr gesund. Warum also nicht gleich den Tag mit etwas besonders Gutem starten? Erfahren Sie bei uns die zehn besten Tipps, das Superfood schon zum Frühstück in vielen verschiedenen Varianten zu genießen.

Doch Avocados sind nicht nur im Essen ein Genuss. Sie eignen sich auch hervorragend als Bestandteil leckerer Getränke. In Smoothies wird die Frucht gerne und auch schon länger verwendet. Aber wussten Sie, dass man Avocados auch im Kaffee trinken kann? Der Avolatte ist ein neuer Trend aus Australien. Wir verraten Ihnen, wie er hergestellt wird.

Sie bekommen einfach nicht genug von Avocados? Dann lesen Sie mehr dazu in unseren Artikeln.

Themenseiten, die Sie ebenfalls interessieren könnten: Superfoods und Frühstücksideen