26.04.2016

Köln kocht Deftige rheinische Hausmannskost mit Herz

Von

Foto: © StockFood / Sporrer/Skowronek

Köln kocht - von Halve Hahn bis Soorbrode: Lernen Sie die Kölsche Küche kennen. Unsere Empfehlungen für Spezialitäten, Kochkurse und mehr.

Der Rheinländer isst gerne deftig. Viele typisch Kölsche Spezialitäten stammen noch aus der Zeit, in der die "einfachen Leute" weder das Geld noch die Zeit für aufwendige Küche hatten. Unkompliziert und bodenständig präsentieren sich viele Gerichte der Kölschen Küche auch heute - und haben damit Kultstatus erreicht. So wie zum Beispiel der Halve Hahn. Dabei handelt es sich nicht etwa um Geflügel, sondern um ein Roggenbrötchen oder Röggelchen mit einer dicken Scheibe altem Gouda. Dazu gibt es scharfen Senf. Gewöhnungsbedürftig für nicht-kölsche Zungen ist vielleicht Himmel und Ääd mit Höll: Kartoffeln mit Apfelkompott und gebratener Blutwurst.

Kartoffeln gehörten früher zu den Hauptnahrungsmitteln der Kölner. Auch heute noch ist der Rievkooche - oder Reibekuchen - aus der Kölschen Küche nicht wegzudenken. So gut wie jede Gastwirtschaft hat Rievkooche auf der Speisekarte, verfeinert mit Rübenkraut oder Apfelkompott, deftig auf Schwarzbrot oder feiner mit frischem oder geräuchertem Lachs und Kräuterquark. Am Sonntag kommt in Köln dann der echte rheinische Soorbrode auf den Tisch. Der Sauerbraten besteht im Rheinland traditionell aus Pferdefleisch. Wer Pferd nicht essen mag, bekommt aber auch eine Variante aus einem zarten Stück Ochsenfleisch.

Kölsch kochen lernen leicht gemacht
Wer kochen möchte wie ein echter Kölner, kann einen Kurs in der Kölner Kochschule belegen. Professionelle Köche führen die Teilnehmer in Anfängerkursen an die Geheimnisse guter Hausmannskost heran. Fortgeschrittene können sich an einem Gourmet-Menü mit mehreren Gängen, einem romantischen Dinner oder am perfekt gebratenen Steak versuchen.

Kölner Kochschule
Neptunstraße 35 - 37
50823 Köln
Website: www.koelner-kochschule.de
fb: www.facebook.com/KoelnerKochschule

Zwei Profiköche stehen den Kochschülern bei Estella KochLust zur Seite. Im Shop können sich Küchenästheten mit allen nötigen Hilfsmitteln und mit Feinkost eindecken, abends bitten dann die Profis an die Töpfe. In kleinen Gruppen und einer topmodernen Küche versuchen sich die Teilnehmer an "Kölsch Cuisine" oder auch an internationalen Spezialitäten.

Estella KochLust
Ehrenstraße 15-17
50672 Köln
Website: www.estella-kochlust.de
fb: www.facebook.com/estellakochlust

Ein kulinarischer Spaziergang durch Köln
Multikulturell geht es in Köln-Ehrenfeld zu. Das internationale Flair findet sich natürlich auch in der Küche des Stadtteils wieder. Ein kulinarischer Spaziergang durch Ehrenfeld führt Sie durch lebendige Straßen und Gassen. Das Viertel ist beliebt bei Studierenden und Künstlern, die gemeinsam eine bunte, offene Atmosphäre schaffen. "Jeder Jeck ist anders", wie es in Köln heißt - in Ehrenfeld gilt das ganz besonders. Auf dem kulinarischen Spaziergang lernen Sie verschiedene Spezialitäten kennen: Kölsche Küche in einem deutschen Bistro und einer familiengeführten Gaststätte, aber auch chinesische Köstlichkeiten in einem der ältesten chinesischen Imbisse Kölns. Jung und modern präsentieren sich eine Saft-und Suppenbar und ein Delikatessengeschäft der besonderen Art. Die Touren starten donnerstags und samstags am Vormittag. http://www.eat-the-world.com/stadtrundgang-koeln/booking/koeln-ehrenfeld-tour.html

Typisch Kölsche Lebensfreude begrüßt Sie in der Kölner Südstadt. Der kulinarische Spaziergang beginnt am Turm von St. Severin, im sogenannten "Vringsveedel". Weiter geht es durch die Severinstraße, wo Sie erfahren, dass es hier sowohl eine Wohnzimmermoschee als auch eine Bananenplantage gibt. Auf Ihrer Tour kehren Sie in ein Restaurant mit eigenem Theater ein, schauen in einem französischen Spezialitätengeschäft und einer gemütlichen Salatbar vorbei und lernen vegetarische Törtchen und andere Leckereien in einem Café kennen. Eine Eis- und Knuspermanufaktur lässt das Herz von Naschkatzen höherschlagen. Die Touren starten freitags und samstags jeweils am Vormittag. www.eat-the-world.com/stadtrundgang-koeln/booking/koeln-suedstadt-tour.html

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen