25.04.2016

Gut zu wissen Kölns wichtigste Adressen

Von

Foto: ©iStock/Pawel Gaul

Die Millionenstadt Köln bietet ihren Einwohnern und Urlaubern zahlreiche Anlaufstellen, bei denen sie wichtige Informationen erhalten.

Immer gut beraten und versorgt
Ämter, Krankenhäuser, Bürgerservice, Verkehrsbetriebe, Universität, Studentenwerk und viele weitere Institutionen sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder Taxen im Handumdrehen zu erreichen.

Wer neu nach Köln zieht, wird schnell merken, dass alle wichtigen Anlaufstellen schnell und unproblematisch zu erreichen sind.

Wer verwaltungstechnische Angelegenheiten zu regeln hat, wird in vielen Stadtteilen einen Ansprechpartner finden. Ein zentrales Bürgeramt gibt es nicht. Wer sich ummelden, sich einen Reisepass ausstellen lassen oder eine Geburtsurkunde anfordern möchte, wird auf www.stadt-koeln.de/service die richtigen Adressen finden.

Leben und Wohnen in Köln
Wichtig ist es außerdem, bestimmte Institutionen in Köln, wie Krankenhäuser, Mieterschutzbund oder Strom- und Wasseranbieter, zu kennen. Im Folgenden ein paar wichtige Adressen:

St. Vinzenz Hospital Köln
Merheimer Str. 221-223
50733 Köln
Website: www.vinzenz-hospital.de
fb: www.facebook.com/pages/St-Vinzenz-Hospital

Mieterverein Köln
Mühlenbach 49
50676 Köln
Website: www.mieterverein-koeln.de/mieterverein
fb: wwww.facebook.com/Mieterverein-Köln

Rheinenergie
Parkgürtel 24
50823 Köln (Hauptverwaltung)
Website: https://www.rheinenergie.com/de/index.php
fb: https://www.facebook.com/ag.rheinenergie

Mobil auf beiden Seiten des Rheins
In Köln herrscht vor allem auf den Ringen - große Straßen, die um den Stadtkern verlaufen - häufig Stau, sodass das Zurücklegen einer Strecke von fünf Kilometern mit dem Auto gerne mal eine halbe Stunde dauern kann. Oftmals ist es daher sinnvoller, sich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortzubewegen. Bahnen und Busse der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) fahren an allen Tagen nahezu rund um die Uhr durch alle Stadtteile Kölns. Das Straßenbahnnetz ist gut ausgebaut, sodass langes Warten eine Seltenheit ist. Wer während der Woche spät nachts nach Hause kommen bzw. den Flughafen erreichen muss oder auf den ÖPNV verzichten möchte, kann außerdem auf den breit aufgestellten Taxiservice der Stadt zurückgreifen.

Kölner Verkehrsbetriebe
Scheidtweilerstraße 38
50933 Köln
Website: www.kvb-koeln.de
Telefonische Fahrplanauskunft: (01806) 50 40 30
fb: www.facebook.com/kvb.ag

TAXI RUF Köln
Bonner Wall 37
50677 Köln
Website: www.taxiruf.de
Telefon: (0221) 168080
fb: www.facebook.com/TAXIRUFKOELN.eG

Die wichtigsten Adressen für Studenten
Neben zahlreichen Grund-, Real-, Haupt- und Gesamtschulen sowie Gymnasien finden sich in Köln einige höhere Bildungseinrichtungen. Hauptanlaufstelle für Studenten aus ganz Deutschland und aller Welt ist die Universität zu Köln, welche im Süden der Stadt auf der rechten Rheinseite liegt. Das Hauptgebäude, in dem etwa die rechtswissenschaftliche Fakultät untergebracht ist, befindet sich auf dem Albertus-Magnus-Platz. Zahlreiche Vorlesungssäle und weitere Fakultäten haben sich rund um dieses Gebäude eingerichtet. Neben der Universität verfügt Köln aber auch über die renommierte Sporthochschule (SpoHo) sowie die TH Köln und weitere Institute, wie etwa die Hochschule Fresenius und die Cologne Business School.

Kölner Studierendenwerk
Universitätsstraße 16
50937 Köln
Website: www.kstw.de
fb: https://www.facebook.com/Kölner-Studierendenwerk

Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln
Website: www.uni-koeln.de
Telefonische Studienberatung: (0221) 4701021
fb: https://www.facebook.com/universitaetkoeln

Deutsche Sporthochschule Köln
Am Sportpark Müngersdorf 6
50933 Köln
Website: www.dshs-koeln.de
fb: www.facebook.com/sporthochschule

Technische Hochschule Köln
Claudiusstr. 1
50678 Köln
Website: www.th-koeln.de
fb: www.facebook.com/technischehochschulekoeln

Seite