05.08.2016 - 15:42 Anzeige

Landal GreenParks Ein unvergesslicher Urlaub mitten in der Natur

Foto: WAZ

Urlaub an der Küste, Ferien in den Bergen, Erholung in der Heide - das alles bieten die Ferienparks von Landal GreenParks.

Zum Unternehmen gehören 75 Ferienparks. 51 von ihnen liegen in den Niederlanden, die weiteren verteilen sich über Deutschland, Österreich, die Schweiz, Tschechien, Belgien und Ungarn.

Alle Landal Ferienparks haben eines gemeinsam: Jeder Ferienpark liegt eingebettet inmitten der schönsten Naturlandschaften. Wer seinen Urlaub fernab des Großstadtlärms verbringen will, ist bei Landal gut aufgehoben. 2,3 Millionen Besucher checken jährlich in den Landal Ferienparks ein.

„Wir bieten Urlaub der Natur ganz nah“ - Mit diesen Worten beschreibt Simone Clemens von Landal GreenParks das Konzept des Unternehmens. Das Angebot an Unterkünften ist dabei groß: Landal unterhält in seinen Parks rund 12.000 Ferienhäuser und bietet 1345 Stellplätze für Campingwagen.

Es gibt besondere Angebote für reisende Paare, für den Familienurlaub oder für große Gruppen. „Wir haben auch Ferienhäuser, in denen bis zu 32 Personen Platz finden“, erklärt Simone Clemens. Die Besucher können in den Ferienparks entscheiden, mit welchen Aktivitäten sie ihren Urlaub ausfüllen wollen.

Radtouren, Wanderungen, Golf spielen, Wellnesstage, Badevergnügen im Meer oder in Seen – in den Landal GreenParks gibt es jede Menge Freizeitangebote. Gute Nachrichten für Tierfreunde: Haustiere sind bei Landal willkommen. Es gibt sogar einige Parks mit speziellen Hunde-Ferienhäusern.

Die vierbeinigen Freunde genießen Komfort mit Kunstledersofa und Hundedusche. Wer in einer haustierfreien Unterkunft wohnen möchte, findet diese selbstverständlich ebenfalls bei Landal. „Wir legen auch großen Wert darauf, dass sich Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen bei uns wohl fühlen“, sagt Simone Clemens.

Bei Landal GreenParks gibt es daher Unterkünfte der Kategorien „Barrierefrei light“, „Barrierefrei plus“ und „ Barrierefrei spezial“ – sie sind an die Bedürfnisse von Gästen mit körperlichen Einschränkungen angepasst. Personen mit Atemwegserkrankungen oder Allergien finden bei Landal ebenfalls ein Domizil für einen unvergesslichen Urlaub.

Langeweile oder Regenwetter-Blues sind für Landal-Urlauber ein Fremdwort, denn in den Ferienparks direkt vor der Haustür, werden zahlreiche Aktivitäten angeboten, die wetterunabhängig für einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub sorgen. Im Freien freuen sich Kinder auf Minigolf, Wanderung mit dem Förster, Wildbeobachtung, Besuch im Schmetterlingsgarten und Tiergehege oder auf die Eroberung der Kletterwand.

Mama und Papa können beim Bogenschießen, Tennis, Reiten oder Wasserski aktiv werden oder einen Saunabesuch genießen. Nahezu jeder Landal-Ferienpark verfügt über ein Schwimmbad – oft mit Rutschen, Spiel- und Spaßbereich-, den Bollo-Kinderclub, Shops und Restaurants.

Die Landal-Ferienhäuser bieten vor allem Freiraum für die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Gäste. In einigen Parks werden spezielle Ferienhäuser für besondere Ansprüche angeboten: Zum Beispiel Kinder-Ferienhäuser, die unter anderem über Kindersicherung, Wickelkommode, Babybett und Treppengitter verfügen und mit lustig-bunten Kindermöbeln und Spielsachen den Kids richtig viel Spaß bereiten. Die neueren „Kinder plus“-Häuser schaffen eine regelrechte Erlebniswelt mit Schlafhütte über dem Bett und „ Kicher-Duschkopf“ im Bad.

Hier geht's zur Website von Landal GreenParks