03.04.2017

Kostenlos spielen Gumblast erinnert an das Moorhuhn

Manche Spiele sind so süchtig-machend, dass man gar nicht mehr aufhören kann. So ähnlich geht es einem auch bei Gumblast. Wie weit kommen Sie?

 

Im kostenlosen Spiel Gumblast ist es Ihre Aufgabe, innerhalb von 60 Sekunden so viele Aliens und Roboter wie möglich mit Kaugummi zu bewerfen. Gesteuert werden die Wurfgeschosse indem Sie mit der Maus das Ziel anvisieren und auf die PC-Maus-Taste drücken.

Je weiter entfernt der Gegner entfernt ist, umso mehr Punkte erhalten Sie. Versteckt sich beispielsweise ein Gegner hinter dem Scheunendach, werden Ihnen bei einem Treffer 30 Punkte gutgeschrieben. Schaffen Sie fünf Treffer hintereinander, erhalten Sie automatisch ein Super-Kaugummi. Treffen Sie dann erneut, erhalten Sie entweder 100, 200 oder sogar 300 Punkte auf Ihr Konto – hier ist die Entfernung maßgeblich entscheidend.

Gumblast kostenlos spielen

Ein Tipp: Wenn der nächste abzugebende Schuss ein Super-Kaugummi ist, sollten Sie auf ein Alien oder einen Roboter warten, der sich im hinteren Spielfeld bewegt, denn der Bonus beträgt dann bei einem Treffer 300 Punkte.

Im Spielverlauf erscheint am Himmel ein Ufo, das von links nach rechts über den Bildschirm fliegt. Wird es getroffen, gibt es ebenfalls einen Punktebonus. Schön ist, dass man immer über genügend Wurfgeschosse verfügt und nicht nachladen muss. Somit kann man sich in aller Ruhe auf die Gegner konzentrieren.

Jede Spielrunde dauert 60 Sekunden

Ein Spiel dauert immer genau eine Minute – Eierwurf kann endlos gespielt werden. Wenn Sie also mit Ihrem Gumblast-Ergebnis nicht zufrieden sein sollten, werfen Sie einfach noch eine Runde. Oder zwei. Oder drei. Gumblast ist ein unterhaltsames Spiel, das perfekt in der Mittagspause gespielt werden kann.

Nach dem Spiel können Sie sich in eine Online-Highscore-Liste eintragen und sich gegen Ihre Freunde messen. Wer mag, kann sich auch mit seinem Facebook-Account einloggen und seinen Endstand posten.

Das sind die Features des Spiels

  • Kostenlos spielen
  • Einfache Steuerung
  • Niedliche Grafik
  • Online-Highscoreliste
  • Freundes-Highscoreliste
  • Posten auf Facebook, Google+, Twitter
  • Kostenlose Registrierung
  • Versand des Highscores per E-Mail

Anfang 2000 war das PC-Spiel Moorhuhn der Bochumer Firma phenomedia in aller Munde. Deutschlandweit gingen Spieler- und Spielerinnen auf Hühnerjagd. Wer damals Gefallen an diesem Klickspaß hatte, sollte auch Eierwurf mögen, denn das Spielprinzip ist identisch.

Weitere kostenlose Online-Spiele erhalten Sie hier.

Seite

Kommentare