21.01.2023 - 06:03

Das Lied des toten Mädchens, ... TV-Tipps am Samstag

Von Spot-on-news

"Das Lied des toten Mädchens": Jan (Torben Liebrecht) und "Mütze" (Lara Mandoki) suchen nach einer geheimnisvollen Waldhütte.

Foto: ARD Degeto/Frank Dicks

"Das Lied des toten Mädchens": Jan (Torben Liebrecht) und "Mütze" (Lara Mandoki) suchen nach einer geheimnisvollen Waldhütte.

Zwei Journalisten gehen in "Das Lied des toten Mädchens" (Das Erste) auf Mörderjagd. In "War Dogs" (ProSieben) machen zwei Kiffer Karriere als Waffenhändler. Später gerät Heino Ferch als Kunstdetektiv Allmen (Das Erste) an einen Erpresser.

20:15 Uhr, Das Erste, Das Lied des toten Mädchens, Krimi

Sauerland, im Herbst 1995: Auf dem Wilzenberg findet ein Spaziergänger die Leiche der Abiturientin Sonja Risse (Johanna Hens). Dass der Mörder eine Spieluhr mit dem Schlaflied "Hush Little Baby" am Tatort hinterlässt, führt jedoch nicht zur Aufklärung. In Köln macht 25 Jahre später die investigative Journalistin Stefanie "Mütze" Schneider (Lara Mandoki) eine überraschende Entdeckung: In einem stillgelegten Parkhaus filmt sie eine entkleidete Männerleiche - neben der eine Spieluhr läuft! Als ihr Kollege Jan Römer (Torben Liebrecht), der 1995 als Nachwuchsjournalist über den spektakulären Fall Sonja berichtet hat, die Melodie von damals erkennt, glaubt er sofort an einen Zusammenhang.

20:15 Uhr, ProSieben, War Dogs, Actionsatire

David (Miles Teller) und Efraim (Jonah Hill) führen ein entspanntes Leben in Miami - bis sich Efraim, der als kleiner Waffenhändler seine Brötchen verdient, verzockt. Gemeinsam mit David zieht er einen millionenschweren Auftrag an Land, der sie zu internationalen Waffenhändlern macht. Der Spaß hört jedoch auf, als die beiden plötzlich mit äußerst zwielichtigen Geschäftspartnern zu tun haben.

20:15 Uhr, ZDFneo, Einmal ist keinmal, Krimikomödie

Stephanie Plum (Katherine Heigl) ist pleite. Nachdem sie ihren Job verloren hat, sieht sie nur noch einen Ausweg: Sie erklärt sich bereit, für 10.000 Dollar einen gewissen Joe Morelli ausfindig zu machen und vor Gericht zu bringen. Die Sache hat nur zwei Haken: Erstens steht Joe unt