19.01.2023 - 12:30

Premiere von "Shotgun Wedding" Leni Klum bezaubert mit Adoptivpapa Seal auf dem roten Teppich

Von Spot-on-news

Seal und seine Adoptivtochter Leni Klum haben eine enge Bindung.

Foto: imago/ZUMA Wire

Seal und seine Adoptivtochter Leni Klum haben eine enge Bindung.

Leni Klum hat mit ihrem Adoptivvater Seal die Premiere von Jennifer Lopez' neuem Film "Shotgun Wedding" besucht. Im kleinen Schwarzen stahl das Model allen die Show.

Am Mittwoch (18. Januar) feierte die Liebeskomödie "Shotgun Wedding" mit Jennifer Lopez (53) in der Hauptrolle in Los Angeles Premiere. Diese ließen sich auch Model Leni Klum (18) und Sänger Seal (59) nicht entgehen. Das Vater-Tochter-Duo posierte Arm in Arm auf dem roten Teppich.

Leni Klum erschien in einem ärmellosen, schwarzen Minikleid und farblich passenden Riemchenpumps aus Lackleder. In der Hand hielt die Tochter von Heidi Klum (49) eine kleine, schwarze Clutch. Passend zum Lippenstift waren ihre Nägel rot lackiert. Das schulterlange Haar trug sie glatt und mit einem Mittelscheitel.

Adoptivpapa Seal hatte sich für ein lässigeres Outfit entschieden: Er kam in einer schwarzen Jacke mit Reißverschluss, einem asymmetrischen, weißen T-Shirt und einer schwarzen Baggy-Hose zur Filmpremiere. Weiße Clogs rundeten sein Outfit ab.

Leni Klum und Seal haben eine enge Bindung

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Leni Klum und Seal zusammen auf einer Filmpremiere zeigen. 2021 schritten sie etwa bei der Premiere des Netflix-Streifens "The Harder They Fall" über den roten Teppich. Im vergangenen Jahr besuchten sie zudem gemeinsam die US Open in New York City. Auch in Leni Klums Instagram-Storys war ihr Adoptivpapa schon zu sehen. Zu einem Selfie, das die beiden beim Schneiden von Grimassen zeigte, schrieb das Model im Sommer: "Ich