18.01.2023 - 00:30

Was war los an Tag fünf? Dschungelcamp: Tränen bei Lucas Cordalis und der nächste "Food-Terror"

Von Spot-on-news

Lucas Cordalis (li.) und Cosimo Citiolo werden im Camp emotional.

Foto: RTL

Lucas Cordalis (li.) und Cosimo Citiolo werden im Camp emotional.

Der "Food-Terror" - wie Verena Kerth es selbst bezeichnet - hält im Dschungel an. Bei Lucas Cordalis fließen bei den Gedanken an Papa Costa Cordalis die Tränen. Außerdem jubelt Jana "Urkraft" Pallaske in der Dschungelprüfung.

Tag fünf im RTL-Dschungelcamp: Tessa Bergmeier (33) wird am Dienstagabend (17. Januar) das erste Mal verschont - zumindest was die Dschungelprüfung anbelangt. Diese hat stattdessen Jana "Urkraft" Pallaske (43) bestritten, mit erfolgreicher Beute. Verena Kerth (41) und Claudia Effenberg (57) lästerten unterdessen fröhlich weit