16.01.2023 - 20:31

"Nicht bis nach Australien geschafft" Dschungelcamp-Aus besiegelt: Martin Semmelrogge zieht nicht mehr ein

Von Spot-on-news

Mehr als Studio-Begrünung sieht Martin Semmelrogge in diesem Jahr nicht.

Foto: RTL / Arya Shirazi

Mehr als Studio-Begrünung sieht Martin Semmelrogge in diesem Jahr nicht.

Kein Dschungel-Happy-End für Martin Semmelrogge: Statt ins Camp zu ziehen, ist der Schauspieler inzwischen wieder in Deutschland gelandet, teilt RTL mit.

Bis zuletzt haben sich Zuschauerinnen und Zuschauer des Dschungelcamps gefragt, ob in Person von Martin Semmelrogge (67) der größte der angekündigten Namen noch einziehen wird. Nun gab RTL offiziell bekannt, dass der "Das Boot"-Star in diesem Jahr kein Dschungelbewohner mehr wird: Semmelrogge "wird nicht mehr ins Dschungelcamp 2023 einziehen. Er hat es leider nicht bis nach Australien geschafft", heißt es auf der Homepage sowie auf dem Instagram-Account des Senders.