05.08.2021 - 15:01

Mitglied der "Suicide Squad" Flula Borg: In den USA ein Star, in der deutschen Heimat ein Nobody

Von Spot-on-news

Immer aufgedreht und gerne kunterbunt gekleidet: Flula Borg.

Foto: carrie-nelson/ImageCollect.com

Immer aufgedreht und gerne kunterbunt gekleidet: Flula Borg.

Auch ein Deutscher gehört zu "The Suicide Squad". Doch wer ist eigentlich der hyperaktive Flula Borg, der in den USA als Star gefeiert wird und hierzulande kaum bekannt ist?

Mit "The Suicide Squad" von James Gunn (55) ist seit diesem Donnerstag (5. August) erneut das schräge DC-Selbstmordkommando im Kino zu sehen. Um den gefloppten Erstversuch von 2016 so gut es geht vergessen zu machen, wurde Gunn vom Filmstudio Warner Bros. weitestgehend mit Narrenfreiheit bei der Wahl seiner neuen Recken ausgestattet. Mit Ausnahme weniger zurückkehrender Stars aus dem Original, wie Margot Robbie (31, Harley Quinn) oder Joel Kinnaman (41, Rick Flag), gibt es im neuen Streifen folglich eine Vielzahl brandneuer Charaktere zu bestaunen.

Einer dieser Neuzugänge ist Gunter Braun alias Javelin, der mit dickem deutschem Akzent, blonder Mähne und Speer für Recht und Unordnung sorgt. Hinter der Filmfigur steckt ein gewisser Flula Borg (39), der sich in den USA neben seiner Schauspieltätigkeit schon längst als Produzent von Webvideos, Komiker und DJ einen Namen gemacht hat. Obwohl er im fränkischen Erlangen das Licht der Welt erblickte, ist Borg hierzulande dagegen ein fast unbeschriebenes Blatt. Zeit, dass sich das ändert.

Alle lieben den "German Weirdo Dude"

Dass sich Flula Borg (dabei handelt es sich übrigens um keinen Künstlernamen) vornehmlich in den USA großer Beliebtheit erfreut, dafür ist maßgeblich der Inhalt seiner YouTube-Videos und Comedy-Routinen verantwortlich. Auf humoristische Weise gibt er den Amerikanern gerne Nachhilfe in deutschem Kulturgut oder übersetzt besonders absurde Redewendungen und Sprichwörter.

Als hyperaktiver Gast mit stetem Augenkontakt und Bauchtasche stattete er schon in regelmäßigen Abständen Late-Night-Urgestein Conan O'Brien (58) Besuche ab. Dabei weihte er ihn unter dem Gelächter des Studiopublikums schon in die Geheimnisse ultrabrutaler deutscher Märchen oder zünftiger Kulinarik (die Schlachtplatte aka "Slaughterplate") ein.

Auch die Musik liegt ihm

Seinen über 800.000 YouTube-Abonnenten liefert Borg aber auch Musik - dank grundsolider musikalischer Früherziehung in Deutschland kein Problem für den Franken. Bei seinem Format "Auto-Tunes" nimmt er als Ein-Mann-Band live Cover von berühmten Liedern auf und trällerte dort auch schon charmant schräg mit Basketball-Superstar Dirk Nowitzki (43) - Franken unter sich also.

All seine Talente durfte Borg auch schon vereint in der Traumfabrik unter Beweis stellen. In der Musical-Komödie "Pitch Perfect 2" führte er der deutsche A-cappella-Band Das Sound Machine an. Zudem hat er auch schon in Serien wie "Curb Your Enthusiasm" mitgewirkt oder in Form von "Buddymoon" als Produzent, Drehbuchautor und Schauspieler einen eigenen Independent-Film an den Start gebracht. Dank seiner markanten Aussprache ist er außerdem ein gerne gebuchter Synchronsprecher für Animationsfilme.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe