Aktualisiert: 04.08.2021 - 21:36

"Old-School-Diet" in der Kelly Family Gabriel Kelly stellt seine Ernährung um: Mit fünf Lebensmitteln erreicht er seinen Traumkörper

Von Lina Steinbach

Der junge Sohn von Angelo Kelly, Rapper Gabriel Kelly, stellt seine Ernährung um und verwandelt sich so von dem schmalen Jungen in einen Muskelprotz!

Foto: Imago Images/ Future Image

Der junge Sohn von Angelo Kelly, Rapper Gabriel Kelly, stellt seine Ernährung um und verwandelt sich so von dem schmalen Jungen in einen Muskelprotz!

Muskulös aus der Corona-Krise: Der älteste Sohn von Angelo Kelly arbeitet hart an seinem Körper. So streng ernährt sich der 20-Jährige für seinen Traumkörper.

Der älteste Sohn des Musikers Angelo Kelly zeigt auf Instagram, was sein Körper für eine Veränderung durchmacht. Und erklärt seinen Followern, wie er es schafft, in kurzer Zeit, so muskulös zu werden. Das braucht Disziplin, was das Training angeht, aber auch die Ernährung ist nicht zu vernachlässigen. Der sogenannten "Old-School-Diet" folgend, isst der junge Musiker nur fünf Lebensmittel! So stellt Gabriel Kelly seine Ernährung um:

Gabriel Kellys Ernährungsumstellung: So viel Disziplin legt er an den Tag

Sich während der Corona-Zeit gehen zu lassen, kommt für Angelo Kellys Sohn Gabriel nicht in Frage. Ganz im Gegenteil, er arbeitet hart an sich selbst. Mit dem sogenannten Dreiersplitprinzip trainiert er fast täglich seine Muskeln: Das bedeutet drei Tage lang durchpowern, mit abwechselndem Fokus auf den Oberkörper, den Unterkörper und am letzten Tag wieder den Oberkörper. Am vierten Tag haben die Muskeln Zeit, sich zu entspannen, bevor alles wieder von vorne anfängt. Viel Sport zum Muskelaufbau treibt der junge Rapper schon länger, doch in den letzten Monaten stellte er auch seine Ernährung um, um das Ziel seines Traumkörpers noch schneller zu erreichen.

"Old-School-Diet" mit nur fünf Lebensmittel: So ernährt sich Gabriel Kelly

Fett abbauen und Muskeln aufbauen: Das ist das Ziel des 20-Jährigen Kelly Sprosses, der ebenfalls im Musikbusiness beginnt Fuß zu fassen. Hierbei verlässt er sich auf die sogenannte "Old-School-Diet", eine Ernährungsform, die bei Bodybuildern sehr beliebt ist. Besonders bei der Vorbereitung für einen Wettkampf.

Denn die Ernährungsform ist effektiv, aber radikal. Nur fünf Lebensmittel darf man zu sich nehmen: Reis, Huhn, Brokkoli, Haferflocken und Eier. Also viel Proteine zum Muskelaufbau, aber wenig Kalorien, um nicht an Fett zuzunehmen. Wegen des geringen Kalorienanteils ist die Diät nur für zwei bis drei Monate zu empfehlen, danach braucht der Körper wieder mehr Nährstoffe. Das hat auch Gabriel Kelly nach sechs-wöchiger Diät bemerkt: "Ich bin ständig im Kaloriendefizit, nehme aber an Muskeln zu", erzählt er gegenüber der Bild-Zeitung.

Die strenge Diät will der junge Musiker noch weitere vier Wochen durchziehen, und währenddessen natürlich auch seinen harten Trainingsplan einhalten. Von Gehenlassen kann hier wirklich nicht die Rede sein. Gabriel Kelly hat ein klares Ziel vor Augen und verfolgt es mit stählender Disziplin. Wie sich sein Körper weiterentwickelt, wird der 20-Jährige bestimmt auf Instagram mit seinen Fans teilen.

________________

In der Corona-Krise hat Gabriel Kelly nicht nur an seinem Körper gearbeitet. Zu Beginn diesen Jahres hat der junge Musiker auch seine erste Solo-Single veröffentlicht, samt Musikvideo mit Schwester Helen!

Ein weiterer Kelly-Spross, der am Anfang seiner Musik-Karriere steht, hat ebenfalls eine Veränderung in seiner Ernährung unternommen: Gabriels Cousin Iggy, der 19-Jährige Sohn von Patricia Kelly, verzichtet auf Tierprodukte. Warum Iggy Kelly sich vegan ernährt, können Sie hier lesen.

____________________________

Quellen: www.bild.de, www.instagram.com

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe