29.06.2021 - 09:31

Bei Hamburg Eloy de Jong hatte einen Autounfall: So geht es dem Schlagerstar!

Eloy de Jong hatte am letzten Wochenende einen Autounfall. Bilder der beteiligten Autos postete er bei Facebook.

Foto: IMAGO / Sven Simon

Eloy de Jong hatte am letzten Wochenende einen Autounfall. Bilder der beteiligten Autos postete er bei Facebook.

Sänger Eloy de Jong hatte einen Verkehrsunfall, als er vergangenes Wochenende mit dem Auto nahe Hamburg unterwegs war. Wie geht es dem Musiker?

Der beliebte Schlagersänger Eloy de Jong hat einen schlimmen Schreckmoment hinter sich: Am vergangenen Samstag war er in einen Autounfall auf dem Weg nach Elmshorn bei Hamburg verwickelt und musste ins Krankenhaus. So geht es dem 48-Jährigen nach dem Unglück.

Notruf! So reagiert man richtig
Notruf! So reagiert man richtig

So geht es Schlagermusiker Eloy de Jong nach seinem Autounfall

Die schockierende Nachricht, dass der holländische Schlagersänger einen Autounfall hatte, postete er am Samstagabend selbst auf Facebook. Seinen Post beginnt er mit den Worten: "Ich hatte heute zum Glück meinen Schutzengel bei mir." Und dass der Schutzengel von Eloy de Jong am vergangenen Wochenende viel zu tun hatte, wird deutlich, wenn man sich die Bilder ansieht, die der Musiker zudem öffentlich gemacht hat. Zu erkennen sind ein schwarzer BMW und ein silberner Mercedes. Bei Letzterem ist die Motorhaube ein wenig verbeult und der Airbag ausgelöst. Ein Nummernschild liegt am Boden. Der Crash kann also nicht bloß ein leichter Schubs gewesen sein.

Wo ungefähr der Unfall passierte, lässt Eloy de Jong seine Fans auch noch wissen: "Nach der gestrigen erfolgreichen @swrschlager Aufzeichnung war ich heute schon früh auf dem Weg nach Elmshorn für einen privaten Gig!", schreibt der Sänger. Weiter berichtet er davon, dass er sich im Krankenhaus habe durchchecken lassen. Glücklicherweise ist alles glimpflich ausgegangen. Verletzungen konnten die Ärzte an ihm nicht feststellen. Allein Kopfschmerzen sind die Folge. Glück im Unglück, kann man also sagen. Doch dass sich Eloy de Jong, wie er weiter schreibt, seinen "ersten Auftritt nach anderthalb Jahren schon anders vorgestellt" habe, ist gern zu glauben.

Eloy de Jong unversehrt – Fans erleichert

Auf Eloy de Jongs Schreckensmeldung hin meldeten sich viele Facebook-User mit Genesungswünschen. Wie froh sie sind, dass dem Sänger nichts Ernstes zugestoßen ist, thematisierten zahlreiche Nutzer ebenso. Beispielsweise schreibt jemand: "Ich habe einen großen Schreck bekommen,als ich das las. Ich bin sehr froh, dass dir und deinem Fahrer nichts Schlimmes passiert ist. Da habt ihr wirklich einen kleinen Schutzengel gehabt. Vom ganzen Herzen wünsche ich dir, lieber Eloy, und deinen Fahrer Gute Besserung. Bleib gesund, weil wir brauchen dich noch und deine tolle Musik." Zum verbeulten Wagen meinen viele nur: "Blechschaden lässt sich ersetzen…" Wie recht sie doch haben. Und auch wir sind froh, dass Eloy de Jong nach dem Unfall wohlauf ist.

Das war eine erschreckende Meldung aus der Schlagerwelt. Ob es aus dieser auch noch bessere Neuigkeiten gibt, erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Auch in Zeiten der anhaltenden Pandemie geschehen Unfälle. Trotz möglicher Ansteckungsangst ist schnelles und adäquates Handeln wichtig. Erste Hilfe leisten: So geht's in Corona-Zeiten.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe