28.06.2021 - 23:45

Dokuserie über Schwangerschaft Courteney Cox hat Chancen auf einen Daytime Emmy

Von Spot-on-news

Courteney Cox kann sich über eine Emmy-Nominierung für "9 Months with Courteney Cox" freuen.

Foto: Kathy Hutchins/shutterstock.com

Courteney Cox kann sich über eine Emmy-Nominierung für "9 Months with Courteney Cox" freuen.

Courteney Cox könnte schon bald einen Daytime Emmy Award in den Händen halten. Ihre Doku-Sendung "9 Months with Courteney Cox" wurde nominiert.

Die ersten Daytime Emmy Awards wurden am Freitag, den 25. Juni, verliehen. An diesem Montag (28. Juni) hat die National Academy of Television Arts & Sciences weitere Nominierungen für 2021 bekanntgegeben. Dieses Mal dreht sich alles um die Oberkategorien "Kinder & Animation" und "Lifestyle". Unter den Nominierten befindet sich "Friends"-Star Courteney Cox (57).

Sie ist für ihre Show "9 Months with Courteney Cox" (Facebook Watch) nominiert, in der sie 15 Paare durch die Schwangerschaft begleitet und von ihren eigenen Erfahrungen berichtet. Neben Cox sind weitere namhafte Stars mit einer Nominierung bedacht worden: Zac Efron (33) geht mit seiner Netflix-Doku-Reihe "Um die Welt mit Zac Efron" ins Rennen. "Star Wars"-Star Mark Hamill (69) könnte für seine Synchronrolle in der Animationsserie "Elena of Avalor" (Disney Channel) einen Preis abräumen.

Die Preisverleihung kürt die besten TV-Unterhaltungsshows, die tagsüber ausgestrahlt werden. Am 17. Juli werden die Preise in der Kategorie "Kinder & Animation" in einem Live-Streaming-Event vergeben, am 18. Juli folgt dann die Verkündung der "Lifestyle"-Gewinner.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe