14.06.2021 - 10:50

Neues Video der Fitness-Influencerin Sophia Thiel gibt Tipps gegen Essanfälle

Sophia Thiel hat lange Zeit auf viele Lebensmittel verzichtet, obwohl sie ihr eigentlich schmecken. Nun hat sie ihr Essverhalten geändert. Sie zeigt, worauf es schon beim Einkauf ankommt, um Essanfälle der Vergangenheit angehören zu lassen.

Foto: IMAGO / Hartenfelser

Sophia Thiel hat lange Zeit auf viele Lebensmittel verzichtet, obwohl sie ihr eigentlich schmecken. Nun hat sie ihr Essverhalten geändert. Sie zeigt, worauf es schon beim Einkauf ankommt, um Essanfälle der Vergangenheit angehören zu lassen.

Influencerin Sophia Thiel nimmt ihre Fans und Follower mit zum Einkaufen. Dabei zeigt sie, wie man sich den Wagen vollmacht, genießt und so endlich von den Essanfällen wegkommt.

Influencerin Sophia Thiel hat sich Anfang dieses Jahres getraut, wozu viele an ihrer Stelle wahrscheinlich nicht den Mut gehabt hätten. Sie als bekannte Fitness-Bloggerin machte öffentlich, dass sie an einer Essstörung leidet. Seitdem geht die 26-Jährige mit diesem Thema offen um. So gehört auch der Kontrollverlust beim Essen zu den Themen, die Sophia Thiel behandelt. In dem neuesten Video vom gestrigen Sonntag, indem sie mit ihren Fans und Followern zum Einkaufen geht, verrät sie Tipps gegen die fiesen Essanfälle.

Tipps von Sophia Thiel: So lassen sich Essanfälle verhindern

Sophia Thiel war früher extrem auf gesunde Ernährung und den Bodybuilding-Sport bedacht. Sie verzichtete auf viele Lebensmittel, die ihr aber eigentlich schmecken. Versuchte immer den perfekten Fitnesskörper aufrecht zu erhalten und dem Bild, dass ihre Community sich von ihr gebildet hatte, zu entsprechen. Mit den Jahren entwickelte sie dadurch eine Essstörung und zog sich zurück.

Nun ist Sophia Thiel zurück, vollkommen authentisch und ehrlich teilt sie ihr Leiden mit ihren Fans und Followern und gibt ebenfalls Betroffenen Hilfe an die Hand. So auch im letzten Video, in dem sie einkaufen geht und dabei Tipps gibt, die verhindern sollen, dass es zu Essanfällen kommt.

Tipp 1 von Sophia Thiel: Mahlzeit nicht nur mit Gemüse strecken

Sie startet in der Obst- und Gemüseabteilung und hat hier schon den ersten Ratschlag parat. Sie rät davon ab, ständig nur die Mahlzeiten mit Gemüse zu strecken. Denn das mache den Magen nicht voll genug und das Sättigungsgefühl halte nicht lang an. Sie empfiehlt: "Schaut, dass ihr immer noch dichtere Lebensmittel mit dabei habt, die euch auch so ein bisschen zufriedenstellen, die euch glücklich machen."

Dabei soll nicht nur auf Kalorien geachtet werden, sondern auch darauf, was man eben mag. Zudem warnt die Blondine davor, dass es gefährlich werden kann, wenn Essen nur noch "funktionieren" soll, aber der Geschmack und die Gelüste auf der Strecke bleiben.

Sophia Thiels Tipp Nummer 2: Achtung bei der Lebensmittel-Bewertung

Als nächstes geht es für Sophia Thiel in die Cornflakes- und Müsli-Abteilung, ihr früherer "Trigger-Bereich". Sie habe sich damals nur Haferflocken erlaubt. Eigentlich hätte sie aber gern mal zu einer der leckeren Cerealien-Packungen gegriffen. Das tat sie aber nie, weil das für sie "schlechte Lebensmittel" gewesen wären.

Im Zuge dessen bittet Sophia Thiel Vorsicht bei der Bewertung von Lebensmitteln walten zu lassen und diese nicht nur einfach in die Kategorien "Gut" und "Schlecht" zu stecken und Letztere zu verteufeln. Denn dann wird irgendwann dieses Verlangen nach dem Verbotenen überhandnehmen. Wer dennoch Kristallzucker meiden will, kann zu gesünderen Zuckeralternativen greifen, so die Influencerin. Ergänzt aber daraufhin gleich: "Aber es spricht auch nichts mal gegen ein paar Cornflakes. Wenn ihr darauf Bock habt, dann nehmt das doch einfach."

Tipp 3 der Influencerin: Nicht nur nach der Diät essen und auch mal mehr Pflanzliches konsumieren statt Tierisches

In der Fleischabteilung wendet sich Sophia Thiel dann wieder an ihre Zuschauer und berichtet davon, wie viele tierische Produkte sie eigentlich gegessen hat, um ihr Diätziel zu erreichen. Doch heute weiß sie, dass man sich nicht nur auf die Diät fokussieren und mal wieder zur ganzheitlichen Betrachtung zurückkehren sollte. Zudem merkt sie an, dass es der Umwelt gut tut, wenn man auch mal mehr auf pflanzliche Produkte zurückgreift.

Tipp 4 der Fitness-Bloggerin: Süßstoffe in kleinen Mengen

Süßstoffe sind auch ein heikles Thema für die 26-Jährige. Sie rät dazu, den Konsum dieser im Auge zu behalten. Sie selbst habe davon früher zu viel genutzt, um sich Süßigkeiten zu "faken". In einem gewissen Maß sei das alles vollkommen okay, man sollte nur einen Blick auf die Menge haben. Denn mit einem Zuviel entferne man sich immer mehr von einem gesunden Essverhalten.

Tipp 5 mit einer kleinen "Sünde" Heißhunger auf bestimmte Lebensmittel vorbeugen

In der Dessertabteilung des Supermarktes wird es dann ganz intim. Sophia Thiel berichtet von den Mengen, die sie sich damals bei Essanfällen gekauft hat. Um dagegen anzugehen, sei es ratsam, beispielsweise auch mal einen Schokopudding mit Zucker zu essen als immer nur die Protein-Variante. Denn dadurch werde vorgebeugt, dass man irgendwann so große Lust auf ersteren bekommt, sodass man dann gleich Mengen davon verschlingt. Das "Joy-Food" kann dabei natürlich für jeden etwas anderes sein.

Tipp 6: In Gesellschaft essen und wenig Ungesundes zu Hause lagern

Man soll also laut Sophia Thiel auch mal genießen. Besonders gut geht das in Gesellschaft. Außerdem gibt sie ihrem Publikum den Tipp mit, dass am besten wenig "Trigger-Food" daheim gelagert werden soll, wenn man schon Gefahr läuft, Essattacken zu bekommen. Denn im schlechten Moment könnte dieser Vorrat dann ganz schnell verputzt werden.

Sophia Thiell mit Tipp 7: Mit kleinen Portionen wieder beginnen

Wer sich dann etwas gönnt und gleich von der 300-Gramm-Schokoladentafel überfordert wird, der kann zu kleineren Einheiten greifen, so die Sport- und eigentlich auch Essensbegeisterte. Und Sophia Thiel hat noch mehr Tipps. Die kommen unter anderem aus der Richtung, nicht hungrig einkaufen zu gehen oder Genuss-Lebensmittel bewusst zu planen. Was die Influencerin mit dem gewandelten Lebensstil dazu zu sagen hat, das verrät sie in ihrem Video:

Sophia Thiel gibt Tipps gegen Essanfälle.

Apropos was gönnen, haben Sie nun auch Lust auf etwas Leckeres? Dann suchen Sie sich doch etwas von unserer Themenseite Dessertrezepte und machen sich diese Köstlichkeit selbst – so wissen Sie auch gleich, was drin steckt und können Ungesundes möglicherweise gegen Gesünderes ersetzen. Guten Appetit.

Wenn Sie dann doch lieber mehr Informationen zu Sport und Fitness hätten, dann hilft Ihnen diese Themenseite hier weiter. Hier stoßen Sie vielleicht auf Sportarten, die Sie noch nie ausprobiert haben. Wie wäre es mit Rollschuhfahren: Diese Ausrüstung brauchen Sie für den Sport.

Sie wollen eher mit Joggen beginnen? Gehen Sie es langsam an. Aber für den Notfall haben wir 5 Tipps gegen Seitenstechen für Sie im Video:

5 Tipps gegen Seitenstechen
5 Tipps gegen Seitenstechen

Und Sport ist nicht nur fürs Abnehmen gut. Wussten Sie, dass Sie mit Sport die Libido steigern können? So geht's.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe