Aktualisiert: 26.05.2021 - 21:17

Hund, Buch und Mann Moderatorin Petra Gerster: Das hat sie im Ruhestand vor

Petra Gerster freut sich im Ruhestand auf mehr Zeit mit ihrem Ehemann.

Foto: IMAGO / Hartenfelser

Petra Gerster freut sich im Ruhestand auf mehr Zeit mit ihrem Ehemann.

Der Ruhestand von Petra Gerster ist in greifbarer Nähe und somit die Umsetzung der Pläne, die sie schon geschmiedet hat. Was hat sie vor?

Was würden Sie nach dem Eintritt in den Ruhestand machen? Reisen, einfach nur ausruhen – oder haben Sie andere Pläne und Wünsche? Petra Gerster, die nun kurz davor steht, hat sich schon ein paar Gedanken gemacht. Das möchte die Moderatorin in ihrer bald neu gewonnenen Freiheit anstellen.

In Rente gehen vor 63 Jahren – so wird es möglich
In Rente gehen vor 63 Jahren – so wird es möglich

Moderatorin Petra Gerster: Diese Träume hat sie für ihren Ruhestand

Heute wird ZDF-Moderatorin Petra Gerster das letzte Mal die "heute"-Sendung moderieren. Danach begibt sich die 66-Jährige in den Ruhestand, wie die Deutsche Presse-Agentur berichtete. Was wird sie dann tun? Wird eventuell Langeweile aufkommen? Das können wir uns bei den Plänen des Moderationstalents nicht vorstellen. Sie hat nämlich schon mehrere Sachen ins Auge gefasst, worauf sie sich freuen kann.

Zum einen möchten sie Zeit für ihren Mann haben. Endlich wird sie mehr Zeit mit dem Journalisten Christian Nürnberger verbringen können, wenn nicht ständig die Arbeit dazwischen funkt. Eine Liebeserklärung hat sie für ihn dazu auch gleich noch parat: "Ich kann mir einfach keinen Menschen denken, mit dem ich lieber meine Zeit verbrächte", so Gerster zur Augsburger Allgemeinen. Was die beiden zusammen machen werden? Die Rentnerin in spe denkt da an das gemeinsame Schreiben eines Buches.

Petra Gerster plant tierische Unterstützung für den Ruhestand

Zum anderen möchte sich die baldige Ruheständlerin nach der Buchaktion einen Vierbeiner anschaffen. Ein Welpe soll es sein. Welche Rasse es genau sein wird, muss sich noch klären. "Ob es ein Schnauzer oder Terrier oder wieder ein Mischling wird, ist noch nicht ausdiskutiert", meint Gerster zum Haustier-Plan. Scheint so, als ob sich die TV-Moderatorin im Alter nicht langweilen wird. Wir wünschen ihr für den Eintritt in den Ruhestand alles Gute und drücken die Daumen, dass sich alle Pläne, die sie hat, auch so verwirklichen lassen.

______________________

Gehen Sie auch bald in den Ruhestand oder sind es schon? Dann könnte Sie interessieren, wie viel Sie zur Rente dazu verdienen dürfen.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe