27.05.2021 - 09:05 Anzeige

Barock-Outfit zum Nachstylen Zum Anbeißen? Barbara Schöneberger spaltet Netz mit ESC-Look

Pink wie ein Bonbon: Barbara Schöneberger brachte das Netz mit ihrem auffälligen Barock-Look zum Eurovision Song Contest in Ekstase.

Foto: Eurovision.de

Pink wie ein Bonbon: Barbara Schöneberger brachte das Netz mit ihrem auffälligen Barock-Look zum Eurovision Song Contest in Ekstase.

Barbara Schöneberger war wieder bunt beim ESC. Ihr Look sorgte für reichlich Gesprächsstoff. Das skandalöse Outfit ist sogar leicht nachzustylen.

"12 points go to ... Germany"? Auf diese fünf Worte haben am vergangenen Samstagabend viele Deutsche vergeblich warten müssen. Statt der erhofften 12 Punkte flatterten gerade einmal drei an den deutschen ESC-Act. Jendrik (26) nahm es gelassen. Für deutlich mehr Furore sorgte indessen Barbara Schöneberger (47) mit ihrem Outfit am Abend des Eurovision Song Contest 2021.

In den sozialen Netzwerken gab es für die Entertainerin eine Menge Häme: "Ihr sagt alle, unser Song war peinlich, aber habt ihr Barbara Schöneberger gesehen?" schreibt ein Nutzer auf Twitter. Was war passiert? Barbara Schöneberger trat zum ESC pompös wie jedes Jahr auf. Dabei kann der Look sogar recht leicht zu Hause nachgestylt werden, wenn Ihnen mal der Sinn nach etwas Schöneberger-Glamour steht.

Barbara Schöneberger beim ESC: Je mehr Rüschen, desto besser

Es ist nicht das erste Mal, dass Barbara Schöneberger zum ESC-Abend mit einem derart gewaltigen Dress posierte. Die TV-Moderatorin liebt auffällige, knallbunte Looks wie kaum eine andere Moderatorin in der Fernsehlandschaft. Dieses Jahr präsentierte sich die 47-Jährige in einem pink-schwarzen Korsett-Kleid mit viel Fluff und Rüschen.

Besonders ihr Oberteil war ein Eyecatcher. Ihr Rüschenkragen im Barockstil und die extremen Puffärmel erinnern an ein edles Bonbon. Gerade in Kombination mit der Farbe Pink sah Barbara Schöneberger aus wie die personifizierte Süßigkeit. Ein starker Kontrast gelang ihr jedoch mit dem schwarzen Korsagen-Rock, der sich verspielt um ihre Hüfte wickelte. Süße Akzente setzte sie mit Stickereien zum diesjährigen ESC-Logo.

Barbara Schönebergers Outfit zum Nachstylen

Gar keine Frage, der Look von Barbara Schöneberger ist gewagt. Und ganz so pompös wie sie werden wohl die wenigsten auf der Straße entlang stolzieren. Der Stilmix aus modernen Schnitten und Barock-Design ist gerade aber tatsächlich mächtig im Kommen. Puffärmel, Rüschenkragen und süße Applikationen finden in der Modewelt wieder Anklang. Das ist ein bisschen Haute Couture auf Deutschlands Straßen.

Der Schöneberger-Look gelingt Ihnen in etwa mit dem Rüschenoberteil von Dorothy Perkins*. Ganz so gewaltig wie das wuchtige Barock-Oberteil von Barbara Schöneberger ist die Bluse nicht, sie kommt aber schon sehr nah ran. Abgerundet wird der Look mit einem Bleistiftrock in Schwarz und eleganten Pumps oder High Heels wie denen von Catwalk*. Passend zu der Marke werden Sie sich nämlich wie auf dem Laufsteg fühlen können.

Barbara Schöneberger: skandalös, aber modisch

Das Outfit von Barbara Schöneberger war am Samstagabend Zündstoff für viele Deutsche. Einige verglichen ihren Look mit einem Vorhang, andere gaben an, ihr 0 Punkte für eine derartige Aufmachung zu geben. Alles in allem zeigte sich Barbara Schöneberger jedoch in einem trendigen Kleid, das sogar in abgespeckter Variante bei Ihnen Anklang finden könnte. So ein bisschen inspirieren kann die TV-Moderatorin mit ihren extravaganten Outfits dann doch.

Lust auf mehr Promi-Outfits?

Sie wollen mehr Looks der Stars und Sternchen nachstylen? Hier erfahren Sie, wie Sie ein zauberhaftes Pünktchen-Kleid von Herzogin Kate nachshoppen können. Wenn Sie aussehen wollen wie die Engel, können Sie hier die Outfits der No Angels nachstylen.

---------------------------

*Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhält die Funke Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Sie als Nutzer verändert sich der Preis nicht, es entstehen Ihnen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe