Aktualisiert: 13.04.2021 - 08:27

"Wir sind überglücklich" Macaulay Culkin: Der "Kevin – Allein zu Haus"-Star ist erstmals Vater geworden

Von Spot-on-news

Macaulay Culkin und Brenda Song freuen sich über ihren neu geborenen Sohn.

Foto: Getty Images/Kevin Mazur

Macaulay Culkin und Brenda Song freuen sich über ihren neu geborenen Sohn.

Macaulay Culkin und seine Partnerin Brenda Song sind Eltern geworden. Ihr Sohn Dakota soll bereits vergangene Woche zur Welt gekommen sein.

Schauspieler Macaulay Culkin (40) genießt das Elternglück. Der "Kevin – Allein zu Haus"-Star ist Vater eines Sohnes geworden. Wie das Männermagazin "Esquire" berichtet, habe Partnerin Brenda Song (33, "Hotel Zack & Cody") bereits am 5. April einen Jungen zur Welt gebracht. Der Name des Kleinen: Dakota Song Culkin, vermutlich in Anlehnung an Culkins jung verstorbene Schwester Dakota (1978-2008).

Macaulay Culkin und Brenda Song sind Eltern geworden

Für beide Schauspieler ist es das erste Kind. Sie lernten sich bei Dreharbeiten zu dem Film "Changeland" (2019) kennen und verliebten sich. Dem Magazin bestätigte das Paar die Geburt seines Sohnes mit den Worten "Wir sind überglücklich".

______________

Auch Macklemore wird Vater! Für ihn ist es bereits das dritte Baby.

Die meisten Menschen verbinden Macaulay Culkin mit der Rolle des Kevin McCallister aus "Kevin – Allein zu Haus". Das sind fünf kuriose Fakten zum Kult-Weihnachtsfilm.

Die Film-Fans wollen Donald Trump nicht länger im Weihnachtsstreifen "Kevin – Allein in New York" sehen. Auch Macaulay Culkin möchte Trumps Cameo rausschneiden.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe