Aktualisiert: 10.03.2021 - 09:33

Deal mit der Telekom Spiele der Heim-EM 2024 werden nun doch im Free-TV zu sehen sein

Von Spot-on-news

Die Telekom, ARD, ZDF und RTL haben sich auf einen Mega-Deal für die Heim-WM 2024 geeinigt.

Foto: Getty Images/ Newton Daly

Die Telekom, ARD, ZDF und RTL haben sich auf einen Mega-Deal für die Heim-WM 2024 geeinigt.

Die Telekom besitzt die alleinigen Übertragungsrechte für die EM 2024. Trotzdem werden einige Spiele auch bei ARD und ZDF zu sehen sein.

2024 soll die Fußball-Europameisterschaft wieder in Deutschland stattfinden. Die Telekom sicherte sich die alleinigen Übertragungsrechte. Nun einigten sich die Telekom, ARD, ZDF und RTL auf einen Deal: Alle Spiele der EM 2024 werden auch im Free-TV zu sehen sein!

Heim-EM 2024 wird auf ARD, ZDF und RTL übertragen

Lange Zeit war unklar, ob die Free-TV-Zuschauer 2024 in den Genuss von Spielen der Fußball-Europameisterschaft in Deutschland kommen. Nun können die Fans aber offenbar aufatmen, denn die Telekom hat sich als Rechteinhaber mit ARD und ZDF über eine Sublizenz geeinigt.

Insgesamt werden 34 der 51 Spiele der Heim-EM live bei den beiden öffentlich-rechtlichen Sendern zu sehen sein – darunter alle Begegnungen der deutschen Mannschaft, das Eröffnungsspiel, die Halbfinals und das Finale. Die restlichen 17 Partien zeigt der Privatsender RTL, womit alle Spiele des Turniers auch im Free-TV übertragen werden. Die Telekom, die sich 2019 die exklusiven TV-Rechte an der EM 2024 gesichert hatte, zeigt alle Begegnungen des Wettbewerbs bei MagentaTV.

Auch die letzten Spiele von Jogi Löw sind Teil des Deals

Der Deal zwischen Telekom, ARD und ZDF beinhaltet auch, dass das Telekommunikationsunternehmen im Gegenzug alle Spiele der anstehenden EM 2021 – und somit die letzten Partien von Bundestrainer Joachim Löw (61) – und der WM 2022 zeigen darf. Zehn Spiele der EM in diesem Jahr und 16 Spiele der WM im kommenden Jahr werden sogar ausschließlich bei MagentaTV laufen. Die Spiele der deutschen Mannschaft zählen jedoch nicht dazu. Sie werden wie gewohnt auch im Öffentlich-Rechtlichen übertragen.

Joachim Löw kann auf ein beeindruckendes Lebenswerk zurückblicken. Lesen Sie hier die Highlights.

Für die rund vier Millionen Telekom-Kunden, die für MagentaTV zahlen, sind die Turnierübertragungen im Preis inbegriffen. Alle anderen Fußball-Fans können sich für zehn Euro einen monatlich kündbaren Zugang kaufen.

Die EM 2021 und die WM 2022 werden mit Sicherheit in die Geschichte eingehen: Erstmals wird eine Frau das WM- und EM-Finale im Fußball kommentieren.

Von dem ganzen Gerede über Fußball und Co haben Sie Lust auf Sport und Fitness bekommen? Auf unserer Themenseite finden Sie tolle Übungen!

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe