19.02.2021 - 09:42

Auf Instagram Janni Hönscheid erklärt neidischer Mutter, wie ihr "perfektes Leben" wirklich aussieht!

Heile Welt bei Peer Kusmagk und Janni Hönscheid? Nicht immer, wie die Zweifach-Mama nun bekanntgab.

Foto: IMAGO / Future Image

Heile Welt bei Peer Kusmagk und Janni Hönscheid? Nicht immer, wie die Zweifach-Mama nun bekanntgab.

Haben Sie auch immer das Gefühl, dass Sie als Elternteil versagen, während alle anderen, vor allem die glücklichen Promis, alles richtig machen? Dann lesen Sie mal das hier!

Das Instagram-Profil von Janni Hönscheid zeigt schöne Szenen aus dem Leben, wie bei fast jedem Account auf dieser Plattform. Es wirkt bunt, fröhlich und stellt sie mit ihrem Mann Peer Kusmagk und den Kinder in verschiedenen Situationen dar – mal im Schnee, an Weihnachten, beim Basteln... Schnell gewinnt man den Eindruck: Diese Frau führt ein perfektes Leben. So oder ähnlich muss es auch für eine Mutter gewesen sein, die zu Janni Hönscheid sagte, dass sie gern mehr wie sie wäre. Was die bekannte Surferin dieser Dame entgegnete, hielt sie auf Instagram fest...

Janni Hönscheid wird beneidet – doch so perfekt ist ihr Leben gar nicht

Die Mutter, die Janni Hönscheid um ihr Leben beneidete, sah in ihr eine immer entspannte Person, die stets coole Spielsachen für die Kinder findet und sich gesund ernährt, erklärt Janni Hönscheid auf Instagram die Situation, die ihr einen Tag zuvor widerfahren ist. Darauf hatte sie eine Antwort parat, mit der die neidvolle Gesprächspartnerin wohl keinesfalls gerechnet hatte. Diese hielt sie auf Instagram fest. Sie zeigt ganz klar, dass auch Janni Hönscheid kein perfektes Leben führt, sondern wie alle anderen auch mit den Problemen des Alltags und mit den Schwierigkeiten des Mutterseins zu kämpfen hat.

"Du siehst nicht unsere Auseinandersetzung, als EO unbedingt noch draußen bleiben wollte im Hof und ich mit Yoko auf dem Arm, voller Windel und Einkäufen, endlich rein wollte. Du siehst nicht, wie ich kurz geflucht habe, als das halbe Essen auf dem Boden gelandet ist, nachdem ich schon den ausgekippten Kakao weggemacht habe und mehrmals gemahnt habe, nicht mit dem Löffel zu spielen", so beginnt die 30-Jährige ihren Post und fährt dann fort, von anderen Missgeschicken zu reden. Weiter spricht sie von dreckigem Geschirr und schmutziger Wäsche, die liegen bleibt, davon, am Abend noch mehrmals ins Kinderzimmer rennen zu müssen, um die Kleinen zum Schlafen zu bringen, und auch davon, dass sie zur Beruhigung ihrer Nerven viel Schokolade isst.

"Vergesst nie, dass Ihr auf Instagram immer nur kleine Ausschnitte seht"

So, nun ist es raus: Janni Hönscheid muss dieselben Anstrengungen meistern wie alle anderen Eltern und packt das auch nicht immer mit Leichtigkeit. Mit diesem Post hat sie wahrscheinlich vielen überforderten Müttern und Vätern Trost gespendet, die glaubten, so perfekt sein zu müssen wie all die prominenten Eltern, die auf Instagram stets ein sorgenfreies Leben darstellen. Genau davor warnt Janni Hönscheid in ihrem Post: "Egal wie perfekt ein Leben scheint, vergesst nie, dass Ihr auf Instagram immer nur kleine Ausschnitte seht. Von allen. Das Leben mit Kindern und in den Zeiten von Corona bringt uns alle an unsere Grenzen."

Geht es auch bei Ihnen im Alltag mit den Kindern mal etwas chaotisch zu? Dann könnten Ihnen vielleicht diese drei Lifehacks helfen, die alle Eltern kennen sollten. Zu sehen gibt es sie im folgenden Video:

Erziehung: Drei Lifehacks, die alle Eltern kennen sollten
Erziehung: Drei Lifehacks, die alle Eltern kennen sollten

Vielleicht könnte Ihnen auch helfen, zu wissen, wie man am besten mit den Tierkreiszeichen als Kinder umgeht.

Promis

Promis

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe