14.02.2021 - 14:08

Oh, là, là, ein weißes Bad... Jeanette Biedermann: Mit viiiel nackter Haut im Schnee

Wow, ganz schön hart im Nehmen: Jeanette Biedermann hat jetzt ein Foto gepostet, auf dem sie sich im Schnee im Bikini  räkelt...

Foto: Getty Images / Andreas Rentz

Wow, ganz schön hart im Nehmen: Jeanette Biedermann hat jetzt ein Foto gepostet, auf dem sie sich im Schnee im Bikini räkelt...

Jeanette Biedermann hat tatsächlich im Schnee gebadet: Die Sängerin postete jetzt ein Foto, das sie im Bikini auf ihrer Terrasse zeigt, wo sie sich in der eiskalten Pracht räkelt...

Ob da jemand heiß mit weiß verwechselt hat? Das Foto einer Sängerin gibt Grund zu der Annahme – zu sehen ist auf einem Instagra-Post nämlich Jeanette Biedermann im Bikini im Schnee, ganz nach dem Motto "ein weißes Bad" kann so wohltuend sein. Ganz schön weiß, äääh heiß...!

Jeanette Biedermann: Bikini-Foto im Schnee

-10 Grad in Berlin, schreibt Jeanette Biedermann zu ihrem jüngsten Foto auf Instagram, das sie im Bikini auf ihrer Terrasse zeigt. Und fügt hinzu: "Ein bisschen verrückt muss man schon sein, um in dieser Welt normal zu bleiben." Darum habe sie sich in den Schnee reingeworfen und die "Bikini-Season im Februar eröffnet!"

Wow, werden sich viele denken. Und auch die 40-Jährige selbst hatte diesen Gedanken: "Wow!! Danach war ich aber wach!! Adrenalin bis unters Dach!" schreibt sie weiter. "30 Sekunden Sonne tanken, ungefähr solange hab ich es ausgehalten. Hat genau für 1 Foto gereicht...Herrlich!! Jetzt geht es mir richtig gut! Die Endorphine tanzen Samba gerade. Auf ins Wochenende!"

Zuvor mit Füßen im Schnee schon mal angetestet

Sie sei "noch einen Schritt weiter gegangen", schreibt Jeanette Biedermann noch zu ihrem Bikini-Post dazu. Was sie damit meint, fügt sie gleich noch an: "Nachdem ich neulich barfuß im Schnee spazieren war." Und tatsächlich: Drei Tage zuvor hat die Sängerin bereits ein Video gepostet, das sie dabei zeigt, wie sie mit ihren Füßen tapfer in den Schnee tritt:

Ihre Zeilen dazu: "Schonmal barfuß im Schnee spazieren gewesen? Ich gerade zum ersten Mal, ging nicht lange, aber danach hat man auf jeden Fall warme Füße. Und gute Laune! Kneipp mal anders."

Mutig, mutig! Ob es ihr jemand nachmachen will? Alle Interessierten sollten sich jedenfalls beeilen: Die schöne weiße Pracht wird es vermutlich nicht mehr allzu lange geben. Wir sind jedenfalls gespannt, ob Jeanette Biedermann zum Abschluss der Schnee-Saison noch ein ganz besonderes Schnee-Schmankerl für ihre Fans auf Lager hat...

Es geht übrigens noch viel krasser, was die Begegnung mit winterlichen Temperaturen anbelangt: Alljährlich findet in Nordkanada nämlich ein Eishaar-Wettbewerb statt, bei dem die Teilnehmer ihre nassen Haare bei Eiseskälte, grotesk in Form gebracht, gefrieren lassen.

Erinnern Sie sich? 2019 hatte Jeanette Biedermann das Aus ihrer Band Ewig bekanntgegeben. Der Grund: Ein Bandmitglied zog sich aus der Öffentlichkeit zurück.

Mehr zu TV-Sendungen finden Sie auf unserer Themenseite.

Promis

Promis

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe