10.02.2021 - 14:56

Abschied von der 25-Jährigen Cathy Hummels, Gerda Lewis und mehr trauern um Kasia Lenhardt

Von Spot-on-news

Model Kasia Lenhardt bei einem Auftritt in Berlin.

Foto: imago images/Future Image

Model Kasia Lenhardt bei einem Auftritt in Berlin.

Model Kasia Lenhardt ist im Alter von 25 Jahren verstorben. In den sozialen Medien trauern Cathy Hummels, Gerda Lewis und viele mehr um sie.

Prominente trauern in den sozialen Medien um Model Kasia Lenhardt. Wie "Bild" zuvor berichtete, ist die ehemalige Kandidatin der Model-Castingshow "Germany's next Topmodel" im Alter von 25 Jahren gestorben.

Influencerin Cathy Hummels (33) teilt in ihren Stories einen Screenshot der "Bild"-Meldung auf einem Laptop und kommentiert unter anderem: "Wahrscheinlich war ihr der Hate zu viel. Egal, was da passiert ist. Man darf nicht alles glauben. Die Öffentlichkeit kann grausam sein. Oft ist die Wahrheit eine andere", mahnt sie. In der nächsten Story schreibt die Ehefrau von Fußballstar Mats Hummels (32) zum gleichen Foto: "Ich bin absolut geschockt und traurig. Das ist einfach herzzerbrechend... Wie verzweifelt muss sie gewesen sein", so Hummels.

In einem dritten Post wendet sie sich direkt an die Verstorbene: "Wir kannten uns nicht und mir ist es egal, was andere sagen über dich. Ich hoffe, du ruhst in Frieden", schreibt Hummels und fügt das Hashtag #stopcybermobbing an.

Hilfe bei Depressionen bietet die Telefonseelsorge unter der kostenlosen Rufnummer: 0800/111 0 111

Sara Kulka postete als eine der Ersten

Model Sara Kulka (30) erklärte bereits kurz nach Bekanntwerden der Todesnachricht in einem Instagram-Post unter anderem: "Ruhe in Frieden. Du wundervoller Mensch, ich vermisse dich und hätte gerne Abschied genommen. Ich hoffe du findest deinen Frieden jetzt". Influencerin und Ex-"Bachelorette" Gerda Lewis (28) postete unter Kulkas Kommentar einen Tränen-Smiley und ein gebrochenes Herz.

Auf ihrem eigenen Account teilte Lewis ein Foto von Kasia Lenhardt in ihren Stories. Dazu schreibt sie: "Rip Angel" und "Wann werden die Leute verstehen, dass Cyber Mobbing verletzend ist!" Außerdem postete sie ein "Stop Mobbing"-Bild. In den Kommentaren dazu diskutiert Lewis mit den Followern: "Es geht nicht darum, wer was getan hat, sondern dass sich die Gesellschaft im gesamten verändert! Dass Cyber Mobbing ernster genommen wird. Und es nicht belächelt wird", schreibt sie.

Trauer unter Kasia Lenhardts letztem Instagram-Post

Auch in den Kommentaren zu Kasia Lenhardts letztem Instagram-Post, der eine Woche zurückliegt, haben unter anderem Model Bonnie Strange (34) oder Ex-"GNTM"-Kandidatin Fata Hasanovic ihre Trauer ausgedrückt. Letztere schrieb: "Mein herzliches Beileid .... es tut mir so unfassbar leid". Von YouTube-Star Dagi Bee (26) heißt es: "Ruhe in Frieden." Kim Gloss kommentiert mit drei gebrochenen Herzen: "R.I.P mein Engel. love you forever and ever". Chayenne Ochsenknecht (21) postet ein weißes Herz und einen Engel.

Der "GNTM"-Sender ProSieben meldete sich via Twitter zu Wort: "Wir sind traurig. Sehr traurig. Und sind mit unseren Gedanken bei deiner Familie, deinen Freunden und bei dir, liebe Kasia Lenhardt."

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe