05.02.2021 - 09:20

Anders als gedacht! Neue Frisur im Lockdown: Shitstorm für Carmen Geiss?

Carmen Geiss hat eine neue Frisur, die sie auf Instagram zeigt. Was sagen die User dazu?

Foto: IMAGO / SKATA

Carmen Geiss hat eine neue Frisur, die sie auf Instagram zeigt. Was sagen die User dazu?

Reality-Sternchen Carmen Geiss hat sich eine neue Frisur zugelegt – und das zu einem Zeitpunkt, zu dem andere das nicht können. Kommt der Shitstorm oder bleibt es dieses Mal still?

Unsere Profikicker hatten trotz des Shutdowns bereits akurat geschnittene Frisuren auf dem Kopf. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel hat weiterhin im Lockdown die Haare schön. Nun kommt auch noch Reality-Star Carmen Geiss daher und präsentiert ihren neu gestylten Haarschopf. Bringt sie die Instagram-Community zum Ausrasten, ist mit ihrer Frise nun das Fass voll? Haben die Menschen langsam genug von Promis mit neuen Looks, während sie selbst nicht zum Friseur dürfen? Die Reaktionen der User sind erstaunlich...

So reich sind die Geissens wirklich!
So reich sind die Geissens wirklich!

Carmen Geiss zeigt sich im Lockdown mit neuer Frisur – kommt es zum Shitstorm?

Man würde meinen, Millionärsgattin Carmen Geiss würde für ihre Aktion, gerade jetzt ihre neue Frisur auf Instagram zu zeigen, den Shitstorm ihres Lebens kassieren. Aber es kommt anders... Doch erst einmal zu der Veränderung der 55-Jährigen. Auf der neuen Aufnahme, die sie gestern bei Instagram veröffentlichte, ist sie mit einem dunkleren Blond zu sehen. Dazu präsentiert sie ihren neuen Schopf natürlich mit teuer wirkenden Klamotten und perfektem Make-up.

Zu erwarten wären daraufhin eigentlich einige Kommentare der User, die sie dafür verurteilen, sich die Haare im Lockdown frisieren zu lassen. Zumindest hätte man Fragende vermutet, die wissen wollen, wo sie sich die neue Frisur hat machen lassen und wer ihr half. Doch erstaunlicherweise sind Hass- oder Fragekommentare neben dem Bild nicht zu lesen. Was ist los mit den Nutzern? Wollen sie sich 2021 bessern und nicht mehr so hetzen? Oder sind sie vom neuen Haarschopf Carmen Geiss' so verzaubert, dass ihnen nichts mehr anderes einfällt als Lobkommentare? Denn genau von diesem wimmelt es nur so zu diesem Instagram-Post.

Kritik gibt's trotzdem!

"Ganz toll die neue Frisur, du siehst fantastisch aus!" und "Diese Haarfarbe ist toll. Steht Ihnen gut", heißt es zum Beispiel. Ein User schreibt auch: "Besser als ganz blond", das Carmen Geiss vorher trug. Aber doch, Negativkommentare dürfen wohl niemals fehlen. Doch diese Kritik beschäftigt sich nicht mit der Tatsache, dass Robert Geiss' Frau im Lockdown die Haare schön hat, sondern vielmehr damit, dass Carmen Geiss sich der wahren Darstellung entzieht. Ihr wird vorgeworfen: "Die Filter werden immer krasser, da ist ja kaum noch Bezug zu Realität".

Sie möchten sich, sobald die Friseure wieder geöffnet sind, auch eine neue Frisur verpassen lassen? Dann suchen Sie sich doch am besten schon mal eine aus. Unsere Themenseite hilft Ihnen dabei.

Erst überrascht Carmen Geiss mit kurzen Haaren im Dezember, nun hat sie eine andere Haarfarbe gewählt. Diese Promifrau ist wohl immer für eine Überraschung gut.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe