Aktualisiert: 29.01.2021 - 20:17

Ein schicksalhafter Ort WOW: In diesem deutschen Märchenschloss wird der neue Lady-Di-Film gedreht

Die Dreharbeiten zu einem neuen Lady-Di-Film haben begonnen. "Spencer" beleuchtet ein ganz besonderes Wochenende in Prinzessin Dianas Leben. Gedreht wird zum Teil in Deutschland – und auch der Drehort ist ein ganz besonderer: das "Schlosshotel Kronberg" in Hessen...

Foto: Getty Images/ Tim Graham

Die Dreharbeiten zu einem neuen Lady-Di-Film haben begonnen. "Spencer" beleuchtet ein ganz besonderes Wochenende in Prinzessin Dianas Leben. Gedreht wird zum Teil in Deutschland – und auch der Drehort ist ein ganz besonderer: das "Schlosshotel Kronberg" in Hessen...

Derzeit wird ein neuer Film über Prinzessin Diana gedreht – mit Kristen Stewart als Königin der Herzen. Und auch dieser Prachtbau in Hessen glänzt in einer Paraderolle…

Dieses Jahr wäre Prinzessin Diana 60 Jahre alt geworden – hätte sie der schreckliche Autounfall in Paris 1997 nicht aus dem Leben gerissen. Doch Lady Di wird für immer die "Königin der Herzen" bleiben: Auch jetzt, mehr als 20 Jahre nach ihrem Tod, ist die Faszination für Prinz Charles' erste Ehefrau ungebrochen. Gerade sind die Dreharbeiten zu "Spencer" angelaufen. US-Schauspielerin Kristen Stewart (30) wird in die Rolle der Prinzessin Diana schlüpfen. Doch auch dem in Deutschland gelegenen "Schlosshotel Kronberg" kommt in "Spencer" eine ganz besondere Rolle zu…

Das Leben von Lady Diana
Das Leben von Lady Diana

"Spencer"-Dreh in Deutschland: Prinzessin Diana im "Schlosshotel Kronberg"

Wie unter anderem das Newsportal Variety bereits berichtete, haben die Dreharbeiten zu "Spencer" begonnen. Der Film, der nach Prinzessin Dianas Mädchennamen benannt ist, handelt von dem Weihnachtswochenende im Jahr 1991, das sie mit der königlichen Familie auf dem Landsitz Sandringham in Norfolk verbrachte und an dem sie sich dazu entschloss, ihre Ehe mit Prinz Charles zu beenden. Vor 25 Jahren entschied sich Prinzessin Diana dazu, im Fernsehen über ihre Beziehung auszupacken.

Regisseur des Films ist Pablo Larraín (44), der auch bei dem First-Lady-Film "Jackie" über Jackie Kennedy Regie geführt hatte. Neben Kristen Stewart als Prinzessin Diana sind auch Timothy Spall ("Sweeney Todd", "Harry Potter"), Sally Hawkins ("Shape of Water – Das Flüstern des Wassers") und Sean Harris ("Mission: Impossible") mit dabei. Doch wo dreht man einen solchen Film am besten? Der echte Landsitz Sandringham befindet sich schließlich im Besitz der britischen Königsfamilie…

Ein Schloss mit königlichen Verbindungen

Die Bild-Zeitung hat die Antwort auf diese Frage: Offenbar finden die Dreharbeiten zum Teil im "Schlosshotel Kronberg" statt, einem prachtvollen Gemäuer in der Nähe des malerischen Hessen-Städtchens Kronberg im Taunus. Passender geht es kaum: Das Schloss, das 1893 als "Schloss Friedrichshof" im englischen Tudor-Stil erbaut wurde, war einst der Witwensitz der ehemaligen deutschen Kaiserin und englischen Prinzessin Victoria!

Und wer hat entschieden, dass ausgerechnet dieses deutsche Schloss Schauplatz für den Diana-Film wird? Nun, für das "Schloss Kronberg" verantwortlich ist kein Geringerer als Heinrich Donatus (54), Prinz und Landgraf von Hessen und gleichzeitig Leiter der Hessischen Hausstiftung, die das Schlosshotel führt. Und genau da offenbart sich noch eine zweite Verbindung zur englischen Königsfamilie: Heinrich Donatus ist ein Großneffe der Queen (94)! So schließen sich gleich zwei Kreise…

Nicht nur die Öffentlichkeit liebte sie, auch als Privatperson berührte Lady Diana die Menschen. So beschützte Prinzessin Diana ihre kleinen Nichten!

Lady Diana wird den Menschen nicht nur wegen ihrer besonderen Persönlichkeit in Erinnerung bleiben, sondern auch wegen ihres einzigartigen Stils. Deshalb war der Stil von Prinzessin Diana so prägend!

Mehr News über die Royals finden Sie auf unserer Themenseite.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe