28.01.2021 - 07:23

Aber Friseursalons sind doch geschlossen! Auch im Lockdown hat Merkel die Haare schön – wie geht das?

Haben Sie Angela Merkel schon mal mit einer schlecht aussehenden Frisur gesehen? Nein? Daran liegt's!

Foto: IMAGO / IPON

Haben Sie Angela Merkel schon mal mit einer schlecht aussehenden Frisur gesehen? Nein? Daran liegt's!

Entweder hat man Talent, sich die Haare selbst zu frisieren oder man muss wie der Struwwelpeter höchstpersönlich herumlaufen. Das gilt derzeit uns alle, aber nicht für unsere Bundeskanzlerin. Merkel bekommt auf DIESE Weise einen ansehnlichen Haarschopf!

Wieso sieht man die Bundeskanzlerin derzeit nicht mit längeren Haaren? Trotz Shutdown, in dem Friseuren das Frisieren verboten ist, hat Angela Merkel stets die Haare schön. Wie kommt das? Die Frau von Welt wird doch wohl nicht selbst Hand anlegen? Nun hat sich das Geheimnis gelüftet, warum Merkel auch im Lockdown stets die selbe gut sitzende Frisur trägt. Und auch von zwei anderen Politikerinnen wissen die Bürger nun, was ihr Geheimnis ist, um auf dem Kopf gut auszusehen, wenn in Deutschland gerade nichts mehr geht.

Kein Friseur da? So schneiden Sie kurze Haare selber
Kein Friseur da? So schneiden Sie kurze Haare selber

Merkel überzeugt stets mit gestylten Haare – wie bekommt sie das hin?

Wir erinnern uns neulich an den Haarskandal im Fußball: Unsere Profikicker hatten die angesagtesten, akkurat geschnittenen Frisuren und ganz Deutschland war sauer, weil Normalsterbliche derzeit auf diese Verschönerung verzichten müssen. Nun wird aber auch klar, dass Angela Merkel scheinbar jemanden an ihre Haare lässt. Einen Friseur? Wird sie gerade auch Teil des Friseurskandals im Lockdown?

Aber nein, sie geht mit gutem Beispiel voran, wie RTL berichtete. Merkel bekommt Hilfe von ihrer Assistentin, die darauf achtet, dass Haare und Make-up immer perfekt sitzen. Wie das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung bestätigte, werden dabei die vom Robert Koch-Institut empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen zu jeder Zeit eingehalten.

So behelfen sich diese beiden Politikerinnen

CSU-Politikerin Dorothee Bär hat eine andere Strategie als die Bundeskanzlerin, um mit gut hergerichteten Haaren zu überzeugen. Sie lässt ihre zwei Töchter ran. Bär, die auch bei Videokonferenzen keinen Strubbelkopf haben möchte, scherzte, dass sich so endlich das lange Gucken von Schmink- und Frisuren-Tutorials der beiden auf Youtube bezahlt mache.

Und auch Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner will sich keinem wirren Haar hingeben und nimmt ihr Aussehen selbst in die Hand. Sie gesteht, sich selbst die Spitzen per Haarschneide-Set und Youtube-Hilfe geschnitten zu haben. Auch das Färben sei sie schon selbst angegangen. Das Ergebnis bezeichnete sie als "interessant", weil sie die Einwirkzeit ausversehen verlängert habe. Weiter gibt sie bekannt, dass sie mittlerweile auch schon Übung darin habe, ihre Haare mit einem Lockenstab in Form zu bringen.

Sie möchten sich wie Julia Klöckner die Spitzen selbst schneiden? Mit diesen Tipps klappt's!

Freuen Sie sich auch schon auf die Zeit, wenn Friseure endlich wieder geöffnet sind? Dann wollen Sie sich dort einen ganz neuen Haarschnitt verpassen lassen? Dann suchen Sie sich doch am besten jetzt schon mal eine stylische Frisur aus. Unsere Themenseite hilft Ihnen dabei.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe