19.01.2021 - 21:31

26. Ausgabe am 7. März Critics Choice Awards: "The Crown" und "Ozark" mit sechs Nominierungen

Von Spot-on-news

Auch Emma Corrin wurde für ihre Darbietung als Lady Diana in "The Crown" mit einer Nominierung bedacht

Foto: Ollie Upton/Netflix

Auch Emma Corrin wurde für ihre Darbietung als Lady Diana in "The Crown" mit einer Nominierung bedacht

Welche Serien werden am 7. März bei den Critics Choice Awards ausgezeichnet? "The Crown" und "Ozark" starten mit den meisten Chancen.

Die Nominierungsliste für TV-Serien der diesjährigen Critics Choice Awards ist veröffentlicht worden. Bei der 26. Ausgabe der Preisverleihung dürfen sich vor allem die Macher von zwei Netflix-Produktionen große Hoffnungen machen. Sowohl "The Crown" als auch "Ozark" konnten jeweils sechs Nominierungen einheimsen. Beide Serien kämpfen unter anderem um die Auszeichnung als "Beste Dramaserie".

Jason Bateman (52) und Laura Linney (56, beide "Ozark") sind wie Josh O'Connor (30), Olivia Colman (46) und Emma Corrin (25, jeweils "The Crown") in den Hauptdarsteller/innen-Kategorien nominiert. Tobias Menzies (46) und Gillian Anderson (52) aus "The Crown" hoffen auf einen Preis als Nebendarsteller/in, so auch Tom Pelphrey (38), Julia Garner (26) und Janet McTeer (59) für "Ozark". Mit insgesamt 26 Nominierungen ist somit Streaminganbieter Netflix ganz vorne, dicht gefolgt von HBO mit 24 Nominierungen.

Jeweils fünfmal wurden "Schitt's Creek", "What We Do In The Shadows", "Lovecroft Country" und "Mrs. America" bedacht. "Better Call Saul" kommt auf immerhin vier Nominierungen.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe