16.01.2021 - 12:36

25-Jährige erwartet Zwillinge Schwangere Sarafina Wollny: Mit diesen Problemen hat sie schon zu kämpfen

Von der Redaktion

Sarafina Wollny freut sich riesig darüber, dass sie  Zwillinge erwartet. Trotzdem muss sie sich schon mit ersten Schwangerschafts-Problemen herumschlagen...

Foto: imago images / Noah Wedel

Sarafina Wollny freut sich riesig darüber, dass sie Zwillinge erwartet. Trotzdem muss sie sich schon mit ersten Schwangerschafts-Problemen herumschlagen...

Sarafina Wollny und ihr Mann Peter werden endlich Eltern: Zwillinge sind unterwegs! Die Freude ist nach wie vor riesig – auch wenn die werdende Mutter sich jetzt schon mit ersten Problemen herumschlagen muss...

Sie könnte wohl nicht glücklicher nicht sein: So viele Jahre hat sie gemeinsam mit ihrem Mann Peter versucht, schwanger zu werden. Vor wenigen Wochen dann kam die freudige Botschaft ans Tageslicht: Sarafina Wollny ist schwanger! Erste Probleme, die diese Tatsache mit sich bringt, hat sie jetzt ganz offen und ehrlich mitgeteilt. Mit was genau sie sich jetzt herumschlagen muss.

Schwangere Sarafina Wollny: Diese ersten Probleme machen ihr zu schaffen

Sarafina Wollny erwartet ja nicht nur ein, sondern gleich zwei Babys: Zwillinge sind unterwegs! Logisch, dass da nicht nur die Hormone verrückt spielen, sondern das Wachstum schneller voranschreitet als bei Schwangerschaften mit einem Kind. Und das kriegt die 25-Jährige jetzt am eigenen Leib zu spüren. In einer Instagram-Story verriet sie jetzt: "Ich werde seit ungefähr sechs Wochen zweimal in der Nacht wach – und das immer zur gleichen Uhrzeit."

Und wie das eben so ist, wenn man erst einmal wieder erwacht sei, geht es ihr dann so wie garantiert vielen anderen auch: "Dann kann ich auch nicht mehr einschlafen", bekennt sie. Warum das so ist, dass sie regelmäßig um den Schlaf gebracht wird, kann sie sich auch nicht erklären. Oh weh, hoffentlich pendelt sich das bei der werdenden Mutter wieder ein. Zu wenig Schlaf kann einen ganz schön mitnehmen. Eine Aussicht darauf, wie es wohl wird, wenn erst einmal die Kinder da sind, ist es aber allemal...

"Habe alle Nebenwirkungen bekommen"

Vor wenigen Tagen hat Sarafina Wollny auf Instagram den ersten Teil eines Kinderwunschtagebuchs veröffentlicht, in dem sie unter anderem schreibt: "Für uns war es kein leichter Weg 6 lange Jahre, es gab Momente, wo man sich gefragt hat, ob es überhaupt für einen bestimmt ist, irgendwann Mama zu sein, aber wir haben niemals aufgegeben." Es sei sehr schwierig gewesen mit all den Medikamente und Hormonen "vom letzten Versuch" – da sei sie mitunter an ihre Grenzen gekommen: "Ich habe alle Nebenwirkungen bekommen die es dabei gab", verrät sie. Aber sie habe sich immer gesagt: "Sarafina, du weißt wofür du dies tust." So hätten sie weiter gekämpft und nicht aufgegeben.

Viele ihrer Fans hätten sie gefragt, ob sie sich die Hormonspritzen selbst gegeben habe – dazu sagt sie: "Das konnte ich nicht, das hat Peter Wollny gemacht." Und dabei sei auch das Foto entstanden, das die 25-Jährige gepostet hat: am ersten Tag der Hormonspritzen im Oktober 2020:

Erst kurz vor Weihnachten hatte Silvia Wollny verkündet, dass sie wieder Oma wird. Die Freude war riesig, als endlich klar war: Sarafina Wollny und ihr Peter werden zum ersten Mal Eltern! Wollen Sie regelmäßig News über "Die Wollnys" erfahren? Schauen Sie auf unserer Themenseite vorbei! Weitere spannende Neuigkeiten rund um die große Welt der TV-Sendungen. haben wir auch für Sie.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe