30.12.2020 - 23:36

"Dr. Death" und "Dirty John" Amazon kauft beliebtes Podcast-Netzwerk Wondery

Von

Amazon baut sein Podcast-Angebot weiter aus

Foto: David MG/ shutterstock.com

Amazon baut sein Podcast-Angebot weiter aus

Amazon geht in die Podcast-Offensive: Das Unternehmen hat den Kauf des Podcast-Netzwerks Wondery offiziell bestätigt.

Amazon erweitert sein Podcast-Portfolio. Wie das Unternehmen mitgeteilt hat, wird das Podcast-Netzwerk Wondery bald in das hauseigene Streaming-Angebot von Amazon Music integriert werden.

Bereits Anfang Dezember hatte das Wirtschaftsmagazin "Wall Street Journal" berichtet, dass es Gespräche zwischen Amazon und Wondery gab. Laut dem Blatt sei eine Kaufsumme von 300 Millionen Dollar (umgerechnet circa 243 Millionen Euro) im Raum gestanden. In der Mitteilung äußerte sich Amazon nicht zum Kaufpreis. Noch sind offenbar aber nicht alle Verhandlungen abgeschlossen. Daher werden sich Amazon Music Nutzer noch etwas gedulden müssen.

Wondery wurde erst 2016 gegründet und bietet Podcasts wie "Dr. Death", "Dirty John" oder auch "The Shrink Next Door" an. Für Wondery User soll sich durch den Deal laut Amazon nichts ändern. Auch User anderer Plattformen wie Spotify oder Apple Podcast sollen weiterhin uneingeschränkt Zugriff auf die Inhalte von Wondery haben.

Promis

Promis

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe