11.12.2020 - 21:14

Theaterbesuch mit William und Kate Der erste rote Teppich für George, Charlotte und Louis

Von Spot-on-news

Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz Louis (li.), Prinzessin Charlotte und Prinz George.

Foto: imago images/i Images

Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz Louis (li.), Prinzessin Charlotte und Prinz George.

Besonderes Ereignis für Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis. Die Kinder von Prinz William und Herzogin Kate meisterten ihren ersten roten Teppich.

Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) haben den Freitagabend zusammen mit ihren Kindern im Theater verbracht. Für die drei Royal-Sprösslinge Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (2) ein ganz besonderer Anlass: Es war ihr erster offizieller gemeinsamer Auftritt auf einem roten Teppich. An den Händen ihrer Eltern meisterten sie die Premiere mit Bravour.

Ein Dankeschön in Corona-Zeiten

Was sich die royale Familie anschaute? Im London Palladium, einem Theater des Londoner West Ends, wurde für systemrelevante Arbeiter und ihre Familien eine Pantomime-Show auf die Bühne gezaubert. Im Publikum saßen unter anderem Gemeindemitarbeiter, Lehrer, Ehrenamtliche, Vertreter des Rettungsdienstes und des Militärs, Forscher, die an einem Corona-Impfstoff arbeiten, sowie Angestellte im Gesundheitssystem. Ihnen galt Prinz Williams Dank.

Vor Beginn der Aufführung betrat er die Bühne und richtete das Wort an ebenjene Gäste: "Ich hoffe, dass Sie sich heute Abend alle gut amüsieren werden. Es ist das Mindeste, was wir tun können, um Ihnen für all das zu danken, was Sie tagtäglich tun, um unser Land sicher zu machen und sich um diejenigen zu kümmern, die am meisten Hilfe brauchen", wird er von der britischen "Daily Mail" zitiert. Bilder auf der offiziellen Instagram-Seite der Familie halten den Abend zusätzlich fest.

Promis und Royals

Promis und Royals

Alle News und Fakten aus der Welt der Royals, Stars und Sternchen.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe