Aktualisiert: 06.12.2020 - 09:04

Seit 2015 verheiratet Rebecca Mir und Massimo Sinató erwarten das erste gemeinsame Kind

Von

Rebecca Mir und Massimo Sinató werden bald schon Eltern sein.

Foto: imago images / Hartenfelser

Rebecca Mir und Massimo Sinató werden bald schon Eltern sein.

Rebecca Mir und Massimo Sinató werden Eltern. Die freudige Nachricht gab das Ehepaar Samstagabend auf Instagram bekannt.

Rebecca Mir (28) und Massimo Sinató (40) werden Eltern, wie sie mit einem identischen Foto Samstagabend (5. Dezember) auf Instagram bekanntgaben. Darauf zu sehen sind die beiden in herbstlicher Landschaft. Er – im braunen Ledermantel – umfasst sie – im orangen Strickkleid – von hinten. Beide halten die Hände an ihrem schon recht großen Babybauch. Er hat ein weiteres Foto gepostet, auf dem sie auf seinem Schoss sitzt und er ihren Bauch hält. Beide strahlen sich an – und Familienhund Macchia sitzt dieses Mal ebenfalls dabei.

Rebecca Mir und ihr Partner Massimo Sinató erwarten ein Baby

"Mommy & Daddy to be. Danke, an die Liebe meines Lebens für das schönste Geschenk auf Erden", kommentiert Mir ihren Post. "Danke an die Liebe meines Lebens für das schönste Geschenk auf Erden. Daddy to be", schreibt Sinató.

Moderatorin Rebecca Mir und Profitänzer Massimo Sinató lernten sich bei der Tanzshow " Let's Dance" (RTL, 2012) kennen und verliebten sich. Seit 2015 sind sie verheiratet.

Rebecca Mir lieben Sie als Moderatorin? Schauen Sie doch mal, welche Moderationstalente Sie noch entdecken können! Unsere Themenseite TV-Sendungen hilft Ihnen dabei. So können Sie sich inspirieren lassen, was Sie im Fernsehen gucken können und damit auf tolle Moderatoren und Moderatorinnen wie Rebecca Mir treffen.

Sind Sie wie Rebecca Mir auch in anderen Umständen, könnte Ihnen das folgende Video gefallen:

Ernährung für Schwangere
Ernährung für Schwangere

Auch unsere Themenseite Schwangerschaft informiert Sie gern, wenn Sie ein Kind erwarten. Schwanger mit 40? Auch hierzu haben wir den passenden Lesestoff für Sie.

Promis

Promis

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe