05.12.2020 - 11:30

In Chemotherapie Girls-Aloud-Sängerin Sarah Harding gibt Update zur Krebsdiagnose

Von

Sängerin Sarah Harding arbeitet an ihrer Autobiografie

Foto: Stills Press/ImageCollect

Sängerin Sarah Harding arbeitet an ihrer Autobiografie

Im August gab Ex-Girls-Aloud-Bandmitglied Sarah Harding ihre Brustkrebsdiagnose bekannt. Nun veröffentlichte sie ein Update.

Ende August gab Sarah Harding (39) auf Instagram ihre Brustkrebsdiagnose bekannt. Nun meldet sich das ehemalige Mitglied der britischen Girlband Girls Aloud ("Something New") seitdem erstmals wieder bei ihren Fans. Auf Instagram verkündete sie nun, dass sie während ihrer Chemotherapie an einer Biographie gearbeitet habe.

In ihrem Post bedankt sich die Sängerin zudem für die vielen Nachrichten und Kommentare, die sie seit Bekanntgabe ihrer Diagnose erhalten habe. Die Worte ihrer Fans hätten ihr viel Kraft gegeben. Dann erzählt sie über das Buch: Im September habe ein Verlag die 39-Jährige angefragt, ob sie ein Buch über ihr Leben verfassen wolle. Die Arbeit an der Biographie, die schon nach Weihnachten veröffentlicht werden soll, habe Harding in den vergangenen Wochen sehr geholfen, wie sie weiter schreibt.

Buch hat für positive Ablenkung gesorgt

"Es kam zu einem so günstigen Zeitpunkt für mich, weil es mir etwas Spaß und Positives gegeben hat, auf das ich mich konzentrieren konnte, während ich zwischen den Reisen ins Krankenhaus zur Behandlung zu Hause festsaß", schreibt die Künstlerin über ihre Arbeit am Buch. "Ich habe es jetzt fast fertig und diese Woche haben meine Mutter und ich alte Fotos durchgesehen, um auszuwählen, welche wir aufnehmen wollen." Eines davon zeigte sie in dem Post.

Am 26. August gab die Sängerin nach längerer Absenz auf Instagram ihre Krankheit bekannt. Dazu postete Harding ein Bild von sich aus einem Krankenhausbett. "Es gibt keinen einfachen Weg, dies zu sagen [...]", schrieb sie. Bei ihr sei vor einiger Zeit Brustkrebs diagnostiziert worden "und vor einigen Wochen habe ich die niederschmetternde Nachricht bekommen, dass der Krebs sich auf andere Teile meines Körpers ausgebreitet hat." Damals durchlief sie "wöchentliche Chemotherapiesitzungen" - "Ich kämpfe, so hart ich nur kann", so Harding.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe