Aktualisiert: 29.10.2020 - 22:19

Pinke Laune Sophia Thomalla: Mit pinken Haaren in den Lockdown

Sophia Thomalla hat ein Faible für extravagante Looks. Jetzt überrascht sie ihre Fans mit pinkem Haar!

Foto: imago images/Jan Huebner

Sophia Thomalla hat ein Faible für extravagante Looks. Jetzt überrascht sie ihre Fans mit pinkem Haar!

Der anstehende Lockdown scheint Lust auf Haar-Experimente zu machen – auch bei Sophia Thomalla.

Lockdown-Zeit ist Experimentier-Zeit! Nicht wenige ließen sich von der apokalyptisch angehauchten Stimmung während des Corona-Lockdowns im Frühjahr zu optischen Veränderungen hinreißen: Ob komplett rasierter Kopf, fragwürdige Farbexperimente oder schräger DIY-Schnitt aufgrund der geschlossenen Friseursalons: Die Pandemie machte es möglich! Zugegeben, jetzt im Herbst liegen die Dinge ein wenig anders. Und doch: Pünktlich zum neuen Teil-Lockdown überrascht Model und Moderatorin Sophia Thomalla ihre Fans mit pinken Haaren!

Sophia Thomalla: Pinkes Haar – aber professionell

Gerade aus ihrem Urlaub auf der griechischen Insel Paros zurückgekehrt, hatte Sophia Thomalla offensichtlich Lust auf eine Veränderung: Sie wagte einen "Lockdown look", wie sie ihr Farbexperiment selbst betitelt. Selbst Hand angelegt hat sie allerdings nicht. In ihrem Instagram-Post, der die neue Frisur präsentiert, verlinkt sie die Haar- und Make-Up-Künstler, die für ihren bombastischen Pink-Look verantwortlich sind.

Eine gute Nachricht für alle, die es Sophia gleichtun wollen. Der neue Lockdown beginnt erst am Montag – und Friseurgeschäfte dürfen, so wie es aussieht, geöffnet bleiben!

Die Meinungen ihrer Follower und Fans über die neue Haarpracht gehen übrigens auseinander. Viele loben Sophia Thomallas Haar und ihr Make-Up, ein User bemängelt allerdings, dass Pink "doch eigentlich für Barbies" sei. Ein Anderer urteilt anerkennend: "So geht Lockdown!"

Es hagelt Kritik – aber nicht für die Frisur

Eines fällt allerdings auf: Bei vielen Kommentaren steht etwas ganz anderes als Sophia Thomallas Frisur im Fokus! Viele Instagram-Nutzer gehen darauf gar nicht ein, sondern kommentieren stattdessen das Gewicht des Models. Offensichtlich finden sie viele zu dünn und sorgen sich um ihre Gesundheit. Die Kommentare gehen aber über normale Sorgebekundungen hinaus: "Zu dünn" urteilt jemand, ein anderer verziert die Bemerkung "Iss mal was" mit einem Knochen-Emoji, ein dritter User fragt ganz unverblümt: "Hast du etwa Magersucht?" Respekt geht anders…

Für die Empfängerin der Kommentare selbst sind derartige Kommentare vermutlich eine alte Leier. Bereits früher musste sie sich gegen Bodyshaming-Kommentare gegenüber ihres vermeintlich zu dünnen Körpers aussprechen. Im Sommer ließ Sophia Thomalla außerdem verlauten, dass sie durch Training 10 Kilo zugenommen habe.

Instagram ist das Sprachrohr der Stars und Sternchen. Mehr über die Fotoplattform gibt es auf unserer Themenseite.

Übrigens: Auch Sophia Thomallas Mutter sieht blendend aus: Auf Instagram postete Simone Thomalla ein sexy Foto. Ihre Tochter hätte sie am liebsten zwei Mal: So schön gratulierte Simone Thomalla Sophia auf Instagram!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe