Aktualisiert: 22.10.2020 - 14:03

Zuallererst stärken Heidi Klum schlägt zu – beim Dönerladen in Berlin!

Heidi Klum liebt Döner. Aber ansehen tut man ihr diese Vorliebe nicht.

Foto: imago images / Runway Manhattan

Heidi Klum liebt Döner. Aber ansehen tut man ihr diese Vorliebe nicht.

Reinhauen hieß die Devise der "GNTM"-Jurorin Heidi Klum, die endlich mal wieder amerikanische Speisen gegen einen waschechten Berliner Döner-Kebab tauschen konnte.

Vorgestern Nachmittag traf Model-Mama Heidi Klum in der deutschen Hauptstadt ein. Was zuallerst auf ihrem Plan stand, nachdem sie in ihrer Unterkunft angekommen war, das dürften nur aufmerksame "GNTM"-Zuschauer wissen. Denn es ist nicht wie erwartet ein Fotoshooting oder das Treffen mit ihren "Määädels", für die sie im Rahmen der "Germany's Next Topmodel"-Dreharbeiten nach Berlin gekommen ist. Fans der "GNTM"-Jurorin wissen, dass Heidi Klum gern Döner verspeist, wenn sie dazu in ihrer Heimat Deutschland endlich mal wieder die Gelegenheit bekommt. Das verriet die 47-Jährige nämlich mal in einer vergangenen "GNTM"-Staffel. Ganz besonders gern schlägt Heidi Klum in Berlin bei ihrem Lieblingsdönerladen zu, wie RTL berichtete. Und das hat sie auch gleich wieder getan.

Heidi Klum - Erfolgsgeschichte des Supermodels
Heidi Klum - Erfolgsgeschichte des Supermodels

In einem Berliner Dönerladen schlägt Heid Klum richtig zu

Wer Model-Mama Heidi Klum vorwirft, sie würde angehende Models in den Magerwahn treiben, sollte sich vielleicht mal das Video auf Instagram ansehen. Auf dem Account des Models ist eine Heidi Klum mit einem gut vollgestopfen Döner in der Hand zu sehen. Genüsslich kaut sie diesen neben Tom und Bill Kaulitz, die gerade ebenso vergnügt schlemmen. Denn ist die "GNTM"-Mutti in Berlin, kann sie einfach nicht verzichten und ein Döner muss her.

Wo Heidi Klum am liebsten Döner isst

So ging es vom Soho House in Mitte in den Bezirk Charlottenburg zu ihrem liebsten Dönerladen am Sophie-Charlotte-Platz. "XL Döner" nennt sich die geliebte kulinarische Stätte des Topmodels. Vielleicht war das nicht der letzte Dönergenuss für die drei Ausgehungerten, die Berlins Fast-Food-Angebot zu schätzen wissen. Denn Heidi Klum bleibt erst einmal in der Hauptstadt, um für die Sendung "GNTM" zu drehen, die aufgrund von Corona in Deutschland stattfindet. Doch statt nach dem Soho House nah am favorisierten Dönerladen eine Unterkunft zu beziehen, wird es für das "GNTM"-Oberhaupt wahrscheinlich bald in das Nobelviertel Grunewald gehen.

Sie lieben genauso wie Heidi Klum das schmackhafte Fladenbrot mit Fleisch, Salat und leckerer Soße darin. Aber wissen Sie eigentlich woher der Döner kommt? Wir klären auf!

Wer sich jetzt schon so sehr auf die neue Staffel "GNTM" mit der Dönerliebhaberin Heidi Klum freut, der sollte sich mal ausführlich auf unserer Themenseite Germany's Next Topmodel umsehen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe