Aktualisiert: 19.10.2020 - 17:49

Einstieg mit Spannung "GZSZ": Birgit Würz kommt neu zur Serie für eine Rolle, die es früher schon gab!

Birgit Würz ist neu bei "GZSZ". Ihre Rolle ist es aber überhaupt nicht. Welche bekannte Soap-Figur sie spielt.

Foto: TVNOW / Rolf Baumgartner

Birgit Würz ist neu bei "GZSZ". Ihre Rolle ist es aber überhaupt nicht. Welche bekannte Soap-Figur sie spielt.

Na, wer kommt denn da zurück: Es ist Patrizia, die Mutter von John. Aber gespielt wird sie dieses Mal von jemand anders – vom "GZSZ"-Neuzugang Birgit Würz.

Immer mal wieder stößt ein/e Schauspieler/in neu zur beliebten Vorabend-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Doch mit einer solch spannenden Geschichte ist wohl schon lang niemand mehr eingestiegen. Denn die neue Darstellerin im "GZSZ"-Cast Birgit Würz spielt Johns Mutter Patrizia Araya und die hatte bereits, kurz bevor sie in den Kolle-Kiez kommt, mit Philip, Johns Halbbruder, ein sehr intimes Zusammentreffen. Mehr zur skandalösen Einstiegsgeschichte und wann es die Rolle der Mutter Patrizia in der Vergangenheit bereits gab.

GZSZ - Die 3 tollsten Liebespaare aller Zeiten
GZSZ - Die 3 tollsten Liebespaare aller Zeiten

Birgit Würz steigt bei "GZSZ" ein und übernimmt eine alte Rolle

Die Rolle Patrizia ist für langjährige Fans der Serie keine unbekannte. Von 2001 und 2003 war Johns Mutter bereits zu sehen. Christin Baechler verkörperte sie damals. Auch danach war sie nicht bis heute von der Bildfläche verschwunden. 2007 im Rahmen einer Gastrolle wurde Patrizia noch einmal von derselben Schauspielerin gespielt. Nun übernimmt Birgit Würz und bringt mit ihrem Serieneinzug gleich jede Menge Drama mit.

Von der gemeinsamen Nacht bis hin zum Schock: Patrizia und Philip lernen sich kennen

Das erste Mal sehen die Zuschauer Birgit Würz als Patrizia bei "GZSZ" in Hannover. Dort lernt sie in einer Hotelbar den gutaussehenden Arzt Philip, gespielt von Jörn Schlönvoigt, kennen, wie RTL berichtete. Die beiden landen im Bett, am nächsten Morgen verschwindet Patrizia ohne sich richtig zu verabschieden. Philip weiß also nichts weiter von der blonden Unbekannten. Sie hat aber scheinbar Eindruck hinterlassen, denn von der gemeinsamen Nacht wird John in Kenntnis gesetzt.

Zurück in Berlin folgt dann die böse Überraschung. Im Mauerwerk treffen Philip und Patrizia wieder aufeinander und Philip findet heraus, dass Patrizia die Mutter von John ist, die einst nach Südafrika auswanderte – was für ein Schlamassel…

Wer wissen möchte, wie das begonnene Desaster weitergeht, schaltet "GZSZ" immer montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL ein. Auf TVNow sind die Folgen auch online zu sehen.

Welche Serien außerdem dramatische Momente und spannende Geschichten bereithalten, erfahren Sie auf unserer Themenseite TV-Sendungen. Dort kommen natürlich News zu Shows und anderen Formaten auch nicht zu kurz.

Nicht nur bei der Serie selbst gibt es Neuigkeiten wie jetzt diesen Soap-Einstieg von Brigit Würz, auch beim bestehenden Cast tut sich etwas. Zum Beispiel sendete "GZSZ"-Star Timur Ülker emotionale Geburtstagswünsche an seinen Sohn.

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Tolle Empfehlungen zur Adventszeit

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe